GPS-Logger

GPS, Karten-Software, Geleucht und anderes technisches Zubehör
Stefan.W
Forenuser
Beiträge: 38
Registriert: 20.04.2019 17:22
Ort/Region: Hollern Twielenfleth

GPS-Logger

Beitrag von Stefan.W » 12.05.2019 19:58

Moin Moin
Da Anfang Juni der Urlaub ansteht,habe ich mir das mal zugelegt..

https://www.ebay.de/itm/GT-750FL-Blueto ... SwKlFczVGc

macht soweit einen guten Eindruck..Gerade mal im Garten ausprobiert und zeichnet alles auf.Was mich jetzt stört ist der Speicherplatz und die Akkulaufzeit..
Kennt hier jemand Alternativen zu dem Gerät..

mfg stefan

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8461
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: GPS-Logger

Beitrag von MikeG » 12.05.2019 21:51

Moin!

Ich mache das ganz schlicht mit meinem Android-Smartphone und Locus - wobei ich tatsächlich die Pro-Version nutze, aber das macht für's Tracking allein keinen Unterschied.

Mike

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3301
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: GPS-Logger

Beitrag von zulufox » 12.05.2019 22:25

Moin,

Frage zum Thema am Rande: Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit Polarsteps?

https://www.android-news.de/apps/polars ... -5040.html

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8461
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: GPS-Logger

Beitrag von MikeG » 13.05.2019 16:29

Moin!

Das speichert die Daten dann online beim Anbieter der App. Ich persönlich muss (will) das nicht heben. Wenn ich meine Tracks auf dem PC brauche, ziehe ich sie vom Handy 'rüber und wei ansonsten, wo meine´Daten sind...

Mike

Stefan.W
Forenuser
Beiträge: 38
Registriert: 20.04.2019 17:22
Ort/Region: Hollern Twielenfleth

Re: GPS-Logger

Beitrag von Stefan.W » 13.05.2019 18:06

Moin Mike
Lokus Pro habe ich schon...aber noch nicht wirklich getestet.
Wie ist denn da der Akku-Verbrauch?

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8461
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: GPS-Logger

Beitrag von MikeG » 14.05.2019 15:00

Moin!

Akkuverbrauch ist beim Tracking meiner Erfahrung nach nicht so problematisch. Was wirklich Saft kostet, ist eher der Bildschirm - oft auf die Karte gucken kostet oft Strom ... Aber das hat nicht mit Locus zu tun, sondern gilt generell.

Probier's einfach mal aus.

Mike

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4653
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: GPS-Logger

Beitrag von redsea » 14.05.2019 18:13

Hallo Stefan,

mit oft auf die Karte gucken kostet oft Strom, kann ich mich Mike nur anschließen. Dies ist zudem natürlich auch abhängig von der Einstellung der Displayhelligkeit.

Darüber hinaus ist der Akkuverbrauch noch abhängig vom traffic, also ob Du im Modus "Gehen", "Radfahren", "Laufen" oder "Auto" trackst, ob Du nur aufzeichnest oder womöglich Live-Tracking nutzt und ob Du Online- oder Offline-Karten verwendest.

Viele Grüße

Kai

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8461
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: GPS-Logger

Beitrag von MikeG » 14.05.2019 20:25

Hi!

Korrekt, das Thema Online- vs. Offline-Karte beim Stromverbrauch hatte ich vergessen - ich nutze Offline-Karten von openandromaps.

Mike

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3301
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: GPS-Logger

Beitrag von zulufox » 14.05.2019 22:41

Moin,

ich nutze seit August 2016 den https://www.ebay.de/itm/USB-GPS-Empfang ... 100623.m-1
Ist halt NUR ein Logger, Auffzeichnung der Daten und auslesen am Rechner.
Bis Anfag Mai lief alles ohne Probleme, dann wurde am 02. Mai 2019 als Datum 1999-06-16 :hellau: eingetragen. Soll aber ein Problem sein, das öfter auftritt.

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
Bart
Moderator
Beiträge: 695
Registriert: 02.08.2002 11:32
Ort/Region: Wedel

Re: GPS-Logger

Beitrag von Bart » 15.05.2019 09:04

zulufox hat geschrieben:
14.05.2019 22:41

Bis Anfag Mai lief alles ohne Probleme, dann wurde am 02. Mai 2019 als Datum 1999-06-16 :hellau: eingetragen. Soll aber ein Problem sein, das öfter auftritt.
Moin Zulufox,

in den nächsten 8100 und ein paar zerhackten Wochen sollte es nicht mehr auftreten. :8):
Das das Datum zurück gestellt wurde lag wohl am Turnusmäßigen Week-Rollover mit dem einige ältere GPS Empfänger nicht klar gekommen sind.

Siehe https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 81340.html

Grüße
Jens

Antworten