Luftschutzanlage Finkenwerder Focksweg

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
Benutzeravatar
Razon
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2018 01:50
Ort/Region: Hamburg

Luftschutzanlage Finkenwerder Focksweg

Beitrag von Razon » 15.05.2021 07:53

Moinsen!

Ich wollte mal um eine Info bezüglich einer weiteren Luftschutzanlage in Finkenwerder am Focksweg fragen. Die beiden Rundbunker und der Röhrenbunker sind ja hinlänglich bekannt. Das Objekt meines Interesses befindet sich quasi gegenüber davon, in einem Busch am Focksweg. Location (Google Maps): 53.534743, 9.877624
Von einem Einstieg sieht man nichts mehr... Es ist nur eine, von Efeu total überwucherte Lüftung erkennbar.

Gruß
Marcus
2021-05-14 12.30.45.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2666
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Re: Luftschutzanlage Finkenwerder Focksweg

Beitrag von klaushh » 15.05.2021 09:41

Moin Marcus,

richtigerweise hast Du das Bauwerk nur als "Luftschutzanlage" bezeichnet und vor allem nicht als "Bunker".
Bei dem Objekt handelt es sich gemauertes (!) Bauwerk mit einem Aufenthaltsraum von ca. 7 x 11 m ohne Schleusen, Nebenräumen usw. Also nur ein ganz einfacher Splitterschutzraum.
In den 60-er Jahren wurde die Substanz als gut bezeichnet, eine Wiederherstellung sei aber nur mit einem unverhältnismäßigem Aufwand möglich. 1971 wurde der Bau durch Erlass des BMI freigegeben.

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
Razon
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2018 01:50
Ort/Region: Hamburg

Re: Luftschutzanlage Finkenwerder Focksweg

Beitrag von Razon » 15.05.2021 19:05

Ahoi Klaus und vielen Dank für die Info!

Der Schutzraum wird dann wohl nicht im Rahmen der andern Schutzbauten entstanden sein, oder?

Zum Thema Bunker. Die im Volksmund genannten Rundbunker sind ja auch nicht wirklich welche, weil Wand und Deckenstärke da auch zu dünn sind.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2666
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Re: Luftschutzanlage Finkenwerder Focksweg

Beitrag von klaushh » 15.05.2021 21:45

Moin Marcus,

über das Baudatum dieser Anlage am Focksweg liegen keine Daten vor.
Ich vermute, dass der Bau erst in der letzten Kriegszeit errichtet wurde, und zwar als einfaches Splitterschutzbauwerk.
Die Größenangabe 7 x 11 m ist auch nur geschätzt und nicht gemessen.

Alle Luftschutzbauten des Öffentlichen Luftschutzes (ÖLSR) in Finkenwerder sind nach den alten Richtlinien keine Bunker, sondern Rundschutzräume (vulgo: Rundbunker) bzw. Röhrenschutzbauten (vulgo: Röhrenbunker).

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
Razon
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2018 01:50
Ort/Region: Hamburg

Re: Luftschutzanlage Finkenwerder Focksweg

Beitrag von Razon » 16.05.2021 12:38

Danke Klaus und einen schönen Sonntag noch!

Gruß
Marcus

Antworten