Bombardierung Ford Werke

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Josch
Forenuser
Beiträge: 26
Registriert: 29.12.2019 22:32
Ort/Region: Nettetal

Re: Bombardierung Ford Werke

Beitrag von Josch » 23.05.2020 21:37

Guten Abend Herr Aders,

dacore! Danke für die prompte Antwort.

Beste Grüße

P.S. Mein Vater, geboren 1928 erzählte. Als Messdiener und Pimpf wurde er während der Messe in der Kirche vom H.J. Fähnleinführer zitiert. Alle Messdiener mussten direkt zum Dienst antreten. Desweiteren, "Da kamen Mannschaftwagen mit SA Männern aus Düsseldorf und haben zusammen mit den Aktiven der Ortsgruppe vor allem die jüdische Bevölkerung drangsaliert." Einschüchterung bei Wahlen? u.s.w. Aber auch durchaus Ironisches. Bei einem Jabo Angriff auf den Güterbahnhof in Kaldenkirchen schlug die abgeworfene Bombe in das Reservoir der Latrine des Bahnhofsgebäude ein. Der ganze Bahnhof hat wohl nachher tagelang nach SCH...
gerochen. Nur gut das man nicht dabei war.

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Rüstungsindustrie / Logistik“