Nachjagdräume 1941.

Funkmess-, Funkpeil-, Funkleit- und Funkstörtechnik des 2. Weltkriegs
Benutzeravatar
SES
Forenuser
Beiträge: 1794
Registriert: 04.11.2004 08:49
Ort/Region: 05 ON LT 8
Kontaktdaten:

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von SES » 22.10.2019 21:38

Hi,
Thanks to the map found ny Jörn Junker, I think I have been able to describe the development of the Kammhuber Line. Please see:
http://www.gyges.dk/Himmelbett.htm
the map with the red caption.
mkg
SES

Renev709
Forenuser
Beiträge: 30
Registriert: 05.04.2012 01:38
Ort/Region: Apeldoorn
Kontaktdaten:

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von Renev709 » 23.10.2019 01:24

Hi SES,
Thanks for the info. Always very welcome.

The user/pilot(?) made some remarks on the page: Georg - Bernhard - Norbert - Christow en YU-YW-YH . I still don't know what they mean.No beacons as far as I know.
René

revlef
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2018 16:52
Ort/Region: Kassel

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von revlef » 28.05.2020 17:47

Hallo Jörn,
die von dir hier gepostete Karte ist weder in RM-35-II/137, RM-35-II/132 noch in RM-35-II/122! Woher kommt sie dann???
Gruß
revlef

Delmenhorst
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2016 01:30
Ort/Region: Dänemark

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von Delmenhorst » 30.05.2020 13:19

I think that it is one of my photos from RM 35 II 128. Drop me a private message with your email if you want the whole file via wetransfer
Carsten

Delmenhorst
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 31.03.2016 01:30
Ort/Region: Dänemark

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von Delmenhorst » 30.05.2020 13:21

I just checked and it is one of Jørns photos but the file number is correct

g.aders
Forenuser
Beiträge: 336
Registriert: 04.05.2013 10:25
Ort/Region: Altenberge

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von g.aders » 30.05.2020 18:07

Lieber Jörn (und andere Spezialisten),
ich habe zu der interessanten Karten einige Fragen:

1.)was war das für ein "Nachtsperrgebiet" südöstlich von Paderborn - ich kann auf der Karte die Ortschaftzen nicht entziffern.
2.) Und was lag innerhalb des riesigen "militärischen Sperrgebiets" weiter östlich?
3) Welche NJ-Einheiten beflogen die Nachtjagdräume 10-12 westlich von Berlin?

Vielen Dank und Grüße
Gebhard Aders

revlef
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2018 16:52
Ort/Region: Kassel

Re: Nachjagdräume 1941.

Beitrag von revlef » 01.06.2020 12:37

Delmenhorst hat geschrieben:
30.05.2020 13:21
I just checked and it is one of Jørns photos but the file number is correct
Lieber Carsten,
vielen Dank für deine Hilfe!!!
Grüße
René

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Funkmess / Ln / Fernmeldeanlagen“