Unterschied MG Schartenstand MG Kasematte

Westwall, Atlantikwall, Neckar-Enz-Stellung, Ligne Maginot und andere Befestigungslinien und -anlagen
Antworten
Hungriger Wolf
Forenuser
Beiträge: 80
Registriert: 25.10.2008 14:10
Ort/Region: Nienborstel

Unterschied MG Schartenstand MG Kasematte

Beitrag von Hungriger Wolf » 23.12.2018 15:49

Moin,in den Karten der Befestigungslinien fallen mir immer Bauwerke auf die entweder als MG Kasematte oder als MG Schartenstand bezeichnet sind. Mir ist nicht klar worin der Unterschied besteht.

Wer weiß mehr?

Danke für die Mühe!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus dem Norden,
Achim

Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 250
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Beitrag von Zwackelmann » 23.12.2018 21:56

Hallo Achim,

Als Schartenstand wurden frontal, als Kasematte flankierend wirkende Kampfstände bezeichnet.

Gruß, Thomas
Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4719
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 24.12.2018 00:00

Hallo Achim,

von wann ist denn die Legende?

Ich kenne den Begriff Kasematte im Festungsbau nur für massiv gemauerte (beschußsichere) Gewölbe, oftmals zusätzlich noch erdeingedeckt. Es gibt Forts mit flankierenden Kasematten, wie auch mit frontal ausgerichteten Kasematten. Die einfachen MG-Stände auf den Kasematten wurden als Schartenstände bezeichnet.

Anhängend zwei Fotos der Kasematte des Fort A in Minden.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

radar
Forenuser
Beiträge: 186
Registriert: 26.08.2006 21:17
Ort/Region: Gangelt

Beitrag von radar » 24.12.2018 07:49

Hallo,

einfach nur Googeln und ihr seht den Unterschied in den Regelbauten.

MG Kasematte:
http://www.westwall.de/regelbau-105b.html

MG-Schartenstand

http://www.derbuhlert.com/Eifelyeti/fre ... utypen.htm


Es gibt natürlich noch weitere Seiten mit den Erklärungen.

Gruß
radar

Hungriger Wolf
Forenuser
Beiträge: 80
Registriert: 25.10.2008 14:10
Ort/Region: Nienborstel

Beitrag von Hungriger Wolf » 24.12.2018 08:25

Moin ,erstmal danke für die Antworten. Tante Google hatte ich natürlich auch schon befragt. Ich habe den Unterschied nicht erkannt.Aber bei den Zeichnungen der Regelbauten sehe ich den Unterschied. Danke dafür!
Grüße aus dem Norden,
Achim

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen“