Geldernstellung

Westwall, Atlantikwall, Neckar-Enz-Stellung, Ligne Maginot und andere Befestigungslinien und -anlagen
Antworten
Buka62
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2013 22:18
Ort/Region: Nettetal

Panzergraben

Beitrag von Buka62 » 26.11.2013 08:17

@ruine 13
Hallo Markus,
kannst Du auf deiner guten Übersichtskarte mal grob den mustergültigen Panzergraben einzeichnen?
Komme mit der Kempener Str.irgendwie nicht klar.
Gruß Buka

ruine13
Forenuser
Beiträge: 365
Registriert: 02.11.2005 19:54
Ort/Region: Duisburg

Beitrag von ruine13 » 02.12.2013 19:32

Aber gerne doch... ich bin mal auf deine Meinung gespannt. Ich hatte ihn damals nicht eingemessen, meiner Meinung nach sieht das aber exakt so aus wie die Panzergräben im Elmpter Wald.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Buka62
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2013 22:18
Ort/Region: Nettetal

Panzergraben

Beitrag von Buka62 » 04.12.2013 08:15

Jo danke,
dieser Bereich ist mir früher schon ins Auge gefallen.
Wie gesagt, kam ich irgenswie mit der Bezeichnung Kempener Str.nicht klar.
Den Panzergraben im Elmpter Wald habe ich noch nicht in Natura gesehen,sondern nur auf Bildern.
Somit fehlen mir die richtigen Vergleichsmöglichkeiten,
das Profil des Panzergrabens/angefangenen Nordkanals? scheint jedoch anders zu sein wie der Rest des Nordkanals in diesem Bereich.

Gruß Buka

Buka62
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2013 22:18
Ort/Region: Nettetal

Beitrag von Buka62 » 13.12.2013 09:25

Hallo Markus,
auf meiner gestrigen Hunderunde über den alten Nachtjagdflugplatz
habe ich mir mal die dort stehenden Übersichtskarten genauer angesehen.
Dachte immer,ich kenne sie sehr genau.Auch der alte Nordkanal
ist dort eingezeichnet und genau auf Höhe des Panzergrabens unterbrochen dargestellt.War mir bisher nie bewußt aufgefallen.
Das spricht vielleicht auch für deine Vermutung des später angelegten Panzergrabens.

Gruß Buka

holger 1
Forenuser
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2007 09:11
Ort/Region: Gifhorn

Bunker Nr.???

Beitrag von holger 1 » 29.12.2013 22:00

Hallo!

Ich meine mal gelesen zu haben, das im Bett des alten Nordkanals, noch eine Bunkerwand zu sehen sei.Weiß jemand die Bunker Nr. :?:

Gruß :-)

ruine13
Forenuser
Beiträge: 365
Registriert: 02.11.2005 19:54
Ort/Region: Duisburg

Beitrag von ruine13 » 25.03.2014 22:01

638. Viel ist davon aber nicht mehr zu sehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

holger 1
Forenuser
Beiträge: 49
Registriert: 06.09.2007 09:11
Ort/Region: Gifhorn

Beitrag von holger 1 » 28.03.2014 19:30

Hallo ruine13!

Vielen Dank für die Nummer.Viel Brombeerranken scheinen dort nicht zu sein,so das man die Reste vielleicht noch im Sommer finden kann.

Gruß :-)

Buka62
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 24.01.2013 22:18
Ort/Region: Nettetal

Noch Geldernstellung?

Beitrag von Buka62 » 01.02.2019 11:54

Hallo zusammen,
im Bereich der Kovermühle liegen auf dem Aushub des Nordkanals mehrere
Erdbunker.Im weiter nördlich gelegenen Waldgebiet findet man weitere Erdbunker und Laufgräben.
Kann man diesen Bereich auch zur Geldernstellung zählen?
Anbei ein paar Fotos der Erdbunker direkt am Nordkanal,auf der Wanderparkplatzkarte hab ich es mal markiert.

Gruss Buka62
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen“