Lufthansa Flughafen Gießen

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Benutzeravatar
FW.200 Condor
Forenuser
Beiträge: 103
Registriert: 03.03.2004 23:41
Ort/Region: bei Hamburg

Junkers F-13

Beitrag von FW.200 Condor » 24.07.2010 00:43

Moin Berliner,

Herzlich willkommen im Lostplaces- Forum! Danke, das Du die Fotos beisteuerst - das wirft doch etwas Licht in die Geschichte des alten Flughafens von Gießen.
Zur Junkers F-13 habe ich mal meine Unterlagen durchgesehen - leider finde ich keine F-13 mit Namen "Giessen" im Verzeichnis von Ries (Karl Ries, "Recherchen zur Deutschen Luftfahrzeugrolle Teil 1 = 1919 - 1934", erschienen im verlag dieter hoffmann, ISBN 3 87341-022-2).
Wenn also das Kennzeichen auf anderen Fotos besser zu erkennen ist, könnte man den Namen wohl eindeutiger einem bestimmten Flugzeug zuordnen. Hier bleiben nur Vermutungen: Länger als 3 Ziffern dürfte das Eintragungszeichen wohl nicht sein. Wenn es dann mit "37" beginnt, käme für mich, nach Ries, nur die Junkers Ju F-13 D-370 mit Werknummer 728 in Frage. Sie gehörte vermutlich der DVL - Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt in Berlin- Adlershof (siehe Link : http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_V ... _Luftfahrt ) - nachgewiesen bei der DVL ist sie laut Ries allerdings erst für 1928. Vorherige Besitzer sind nicht bekannt, ebenso auch nicht das Zulassungsdatum des Flugzeugs.
Ich werde mal die Experten vom Luftarchiv ( www.luftarchiv.de ) fragen - vielleicht wissen die mehr.
Schönen Gruß,
Gruß,

FW200 >Condor<

Woodz
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 23.03.2005 02:49
Ort/Region: Hamburg

Junkers F13 Giessen

Beitrag von Woodz » 24.07.2010 23:08

Hallo,
ich habe folgendes gefunden, bezüglich einer Junkers F13 mit dem Namen Giessen:
auf der Seite "Golden Years of Aviation"
http://www.goldenyears.ukf.net/ - dort unter downloads, germany d-numeric

D-371 Junkers F13 bi 729 D-371 'Giessen' Bayerische LV [1923 ?] >DAL 'Singdrossel' 03.07.25 Crashed

herzliche Grüsse
Michael

Benutzeravatar
FW.200 Condor
Forenuser
Beiträge: 103
Registriert: 03.03.2004 23:41
Ort/Region: bei Hamburg

Beitrag von FW.200 Condor » 24.07.2010 23:48

Moin Woodz,
Prima Web-Seite! Damit ist die Flugzeug Identität, denke ich, geklärt. :thumbup:
Gruß,

FW200 >Condor<

Berliner

Beitrag von Berliner » 27.07.2010 14:39

Hallo

Na dann ist ja alles in Butter, prima. Noch ein kleiner Nachschlag, leider ohne Kennzeichen.

Gruß Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hagilein
Forenuser
Beiträge: 206
Registriert: 15.08.2010 18:30
Ort/Region: Grünberg

Tower in Gießen???

Beitrag von hagilein » 06.04.2011 16:03

Hallo liebe Gemeinde.

Dieses Gebäude (in einem Teil ist die Volkshochschule mit drin) habe ich gestern in Gießen gesehen.
Ich würde sagen typisch für einen Tower aber wo landete da etwas???

Bekannt ist ja das alte Flughafengebäude in der Kaserne an der Rödgener Str.

Ob es damit was zutun hat????
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Scheiß auf die Weiber, Holz fahrn is Geiler!!!

Bonesaw
Forenuser
Beiträge: 114
Registriert: 12.01.2008 21:13
Ort/Region: Hammersbach

Beitrag von Bonesaw » 06.04.2011 17:00

Fröbelstraße oder Ostanlage?

Bonesaw
Forenuser
Beiträge: 114
Registriert: 12.01.2008 21:13
Ort/Region: Hammersbach

Beitrag von Bonesaw » 06.04.2011 17:06

Habs in der Fröbelstr. entdeckt..... hat wohl noch was mit dem ehemaligen Flughafen Gießen-Wieseck zu tun.


http://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Gießen

Benutzeravatar
Leif
Forenuser
Beiträge: 2762
Registriert: 12.05.2002 23:27
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Leif » 06.04.2011 20:50

Moin,
schau mal bitte hier: viewtopic.php?t=12579

Viele Grüße,
Leif

(Mein Beitrag kann gelöscht werden nach zusammenführenn :) )

Benutzeravatar
Gravedigger
Forenuser
Beiträge: 2482
Registriert: 17.08.2003 14:43
Ort/Region: Sennestadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gravedigger » 06.04.2011 22:22

Ich habe den Thread an den von Leif gefundenen angehängt.
@hagilein: Die Suche bei Google oder über unsere Forensuche ist manchmal recht hilfreich ;)
Zivilisation bedeutet, sich gegenseitig zu helfen von Mensch zu Mensch, von Nation zu Nation. (Henry Dunant)

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4685
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 06.04.2011 22:42

Hallo zusammen,

also ich sehe hier keinen Zusammenhang zu dem ca. 3 km entfernten (!) ehemaligen Flugplatz und einen Tower außerhalb des Flugplatzgeländes in einer solchen Entfernung zur Start- und Landebahn zu errichten macht für mich keinen Sinn.

Viele Grüße

Kai

Antworten