Ziegeleien München Oberföhring

Fabriken, Kraftwerke, Zechen ...
Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 585
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 09.09.2018 20:24

Danach ging es zum Maschinenhaus, das inmitten von neueren Wohnhäusern steht. Wer genaueres über die Renovierung erfahren möchte:
http://www.nordostkultur-muenchen.de/ak ... egelei.htm
Als erstes wird man von einer Schautafel empfangen, die die Maschinen und Geräte im Maschinenhaus erklären. Damit erklären sich auch die Bilder eigentlich von selbst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von EPmuc am 09.09.2018 20:54, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 585
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 09.09.2018 20:34

Im Erdgeschoss ging es weiter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 585
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Beitrag von EPmuc » 09.09.2018 20:50

Auf dem Heimweg habe ich mir noch die ehem. Ziegelei August Haid auf der anderen Seite der Effnerstrasse angeschaut. Die steht zwar unter Denkmalschutz, ist aber in Privatbesitz und verfällt immer mehr. Laut den Leuten vom Nordost Kulturverein verweigert der Eigentümer jede Zusammenarbeit mit ihnen, obwohl sich im dortigen Maschinenhaus noch einige interessante Objekte befinden. Auch der Ringofen soll noch erhalten sein. Allerdings ist das dort auch allerfeinster Baugrund. Und wie hiess es beim Uhrmacherhäusl in Giesing schon so schön: Dennoch gelte im Denkmalschutz für das Haus an sich: "Was weg ist, ist weg".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1861
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 10.09.2018 08:27

Moin aus dem Norden!

Danke für die Führung! :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Grüße
Djensi

Benutzeravatar
EPmuc
Forenuser
Beiträge: 585
Registriert: 09.08.2014 15:30
Ort/Region: Südbayern

Re: Ziegeleien München Oberföhring

Beitrag von EPmuc » 01.05.2019 19:16

Ein nettes Detail hatte ich damals vergessen. An der Stelle, an der früher der Schornstein stand, wurde als „Erinnerung“ eine runde Sitzgelegenheit (aus Ziegel) gebaut. Das Maschinenhaus steht direkt am linken unteren Eck der roten Kennzeichnung.
CDD4A9AC-73E7-463E-B272-6A3FD9AB487B.jpeg
4A6E240B-F567-4AEC-B659-7B343378DEC8.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Eugen
Heute ist das Morgen vor dem Du dich gestern gefürchtet hast.

Antworten