Schutz und Hilfe - kostenloses eBook zum Download

schutz und hilfe200"Schutz und Hilfe - Die Geschichte der Entwicklung des Schutzes der Bevölkerung in Deutschland bei Katastrophen und kriegerischen Auseinandersetzungen von 1871 - 1945" heisst unser neues eBook. Godeke Klinge, der sich seit Jahrzehnten mit dem Thema befasst, selbst schon ebenso lange beim THW tätig ist, am Aufbau des leider nicht mehr existierenden Bevölkerungsschutz-Museums in Hamburg beteiligt war und vielen aus unserem Forum nicht unbekannt sein dürfte, hat sein fundiertes Wissen und seine Recherchergebnisse über diese Ära des Bevölkerungsschutzes auf 190 Seiten nidergeschrieben und uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Ab heute stellen wir es kostenlos als eBook im PDF-Format zum Herunterladen bereit.

Weiter zum Download-Bereich ...

Mehr ...
Kelvedon Hatch RGHQ 5 - Britischer Ausweichsitz

Restricted AreaWie die meisten anderen NATO-Länder (und nicht nur die ...) hatte auch Großbritannien während des Kalten Krieges bauliche Vorsorge getroffen, um die Regierung und Verwaltung im Falle eines Krieges in geschützten Bauwerken zumindest für begrenzte Zeit arbeits- und funktionsfähig zu halten. Im Gegensatz zu vielen anderen Staaten in Ost und West setzte das Vereinigte Königreich allerdings nicht auf einen zentralen Ausweichsitz bzw. Regierungsbunker, sondern plante mit verteilten Ressourcen, also mehreren Schutzbauwerken an unterschiedlichen Orten.

Mehr ...
Die Metallwerke Niedersachsen Brinckman & Mergell ( MENIBUM)

 Der Lizenzbau von Flugzeugen für die Luftwaffe wurde mit dem Beginn des Jahres 1934 zu einem festen Bestandteil beim Hamburger Flugzeugbau. [1]  Allerdings brauchte man für die Aufträge eine Unterstützung, um die vom RLM geforderten Kapazitäten erfüllen zu können. Der Leiter der Flugzeugproduktion beim Hamburger Flugzeugbau, Max P. Andreae machte in seinen persönlichen Aufzeichnungen von 1967 deutlich, wie das Reichsluftfahrtministerium (RLM) und die Industrie bei der Aufrüstung der Luftwaffe zusammenarbeiteten, um den enormen Bedarf der Flugzeugfertigungs-Kapazitäten sicherzustellen.

Mehr ...

Verdun Meeting 2005

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Erster Weltkrieg / vor 1933
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Falkenhayn
 


Anmeldungsdatum: 30.06.2004
Beiträge: 112
Wohnort oder Region: Leverkusen

Beitrag Verfasst am: 01.11.2005 14:38
Titel: Verdun Meeting 2005
Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Das Verdun- Meeting 2005 hat am letzten Wochenende stattgefunden und ist auch Dank des Wetters Gut über die Bühne gegangen.
War auch der Samstag mit dem enormen Strapazen verbunden und vielleicht auch etwas Anstrengend, so gab es doch sehr viel zu sehen und zu Hören.

Anbei einige Bilder die unseren "Festungs-Gott" Bernd Foehlinger bei seiner Führung im Fort Tavannes zeigen. Bernd hat hier mit viel Gespür und Fachwissen "sein" Fort präsentiert und viel Interesse und Neugier geweckt. Wenn wir kein festes Programm gehabt hätten, wären wir sicher den ganzen Tag im Fort gewesen.

2_thumbsup.gif
_________________
Gruß,
Marcus
D.F.F.V.
Deutsch-Französische Forschungsgruppe Verdun
Groupe franco-allemand d'étude sur la région de Verdun
www.douaumont.net
www.verdunschlacht.net
 
........"Alle hingen gebannt an den Lippen von Bernd Foehlinger"........ (Datei: Meeting002.jpg, Downloads: 64)  (Datei: Meeting007.jpg, Downloads: 61)  (Datei: Meeting004.jpg, Downloads: 60)
Nach oben
Falkenhayn
 


Anmeldungsdatum: 30.06.2004
Beiträge: 112
Wohnort oder Region: Leverkusen

Beitrag Verfasst am: 01.11.2005 14:46
Titel: Verdun Meeting 2005.
Antworten mit Zitat

.........anbei noch einige Bilder vom Meeting.
_________________
Gruß,
Marcus
D.F.F.V.
Deutsch-Französische Forschungsgruppe Verdun
Groupe franco-allemand d'étude sur la région de Verdun
www.douaumont.net
www.verdunschlacht.net
 
Ein deutscher Mg.- Bunker im Cheppywald auf dem Westufer in der Nähe von Avocourt. (Datei: Meeting010.jpg, Downloads: 50) Die Meeting Teilnehmer bei der Exkursion im Cheppy-Wald. (Datei: Meeting009.jpg, Downloads: 72)
Nach oben
Markus
 


Anmeldungsdatum: 11.12.2002
Beiträge: 674
Wohnort oder Region: Seevetal

Beitrag Verfasst am: 01.11.2005 18:01 Antworten mit Zitat

Hoppala! Auf einem Foto bin ich ja mit drauf icon_wink.gif

An "Falkenkayn" und die anderen Organisatoren des Verdun-Meetings ein herzliches Dankeschön! Die viertägige Exkursion war erstklassig!

Bloß hübsche junge Damen in Oliv gefährenden die Sicherheit auf dem Schlachtfeldgelände. Habe prompt in die flache Richtung geschaut und bin über "lost Stacheldraht" gestolpert. Habe nun ein schönes Andenken an einen deutschen Schützengraben...

Werde im kommenden Jahr wieder dabei sein! Versprochen!

Markus
Nach oben
ghn5ul
 


Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 186
Wohnort oder Region: Erlangen

Beitrag Verfasst am: 01.11.2005 18:16 Antworten mit Zitat

Hallo Herr Generalfeldmarschall!

Tja, auch von mir natürlich ein herzliches Dankeschön an Dich für die exzellente Exkursion, auch wenn ich leider nur an zwei Tagen teilnehmen konnte und offenbar das beste verpaßt hab (danke, Markus, fürs Naselangmachen icon_wink.gif ).
Nee, im Ernst, das Beste war IMHO die Landwehrkaserne; höchst beeindruckend, wirklich, ich hoffe, daß Du für zukünftige Meetings noch ähnliche Bonbons in petto hast!

Gestern hab ich übrigens den Heimweg für eine kurze One-Man-Erkundung genutzt und was Interessantes gefunden - das werd ich hier noch separat posten.

Viele Grüße

Bernd
Nach oben
Falkenhayn
 


Anmeldungsdatum: 30.06.2004
Beiträge: 112
Wohnort oder Region: Leverkusen

Beitrag Verfasst am: 08.11.2005 09:59
Titel: Gruppenbild in tavannes
Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Anbei des erste Gruppenbild vom Verdun Meeting 2005.
_________________
Gruß,
Marcus
D.F.F.V.
Deutsch-Französische Forschungsgruppe Verdun
Groupe franco-allemand d'étude sur la région de Verdun
www.douaumont.net
www.verdunschlacht.net
 
Gruppenbild in Fort Tavannes. (Datei: Gruppenbild Verdun Meeting 2005.jpg, Downloads: 86)
Nach oben
Markus
 


Anmeldungsdatum: 11.12.2002
Beiträge: 674
Wohnort oder Region: Seevetal

Beitrag Verfasst am: 08.11.2005 10:04 Antworten mit Zitat

Schönes Bild ! icon_smile.gif

Es entlarvt:

a) gute Beteiligung 2_thumbsup.gif
b) ich bin zu dick ! new_shocked.gif

Gruß, Markus
Nach oben
Falkenhayn
 


Anmeldungsdatum: 30.06.2004
Beiträge: 112
Wohnort oder Region: Leverkusen

Beitrag Verfasst am: 08.11.2005 10:06 Antworten mit Zitat

.............es geht noch !!!!! Es gibt schlimmeres !!!
_________________
Gruß,
Marcus
D.F.F.V.
Deutsch-Französische Forschungsgruppe Verdun
Groupe franco-allemand d'étude sur la région de Verdun
www.douaumont.net
www.verdunschlacht.net
Nach oben
ghn5ul
 


Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 186
Wohnort oder Region: Erlangen

Beitrag Verfasst am: 08.11.2005 10:14 Antworten mit Zitat

Markus hat folgendes geschrieben:
Schönes Bild ! icon_smile.gif

Es entlarvt:

a) gute Beteiligung 2_thumbsup.gif
b) ich bin zu dick ! new_shocked.gif

Gruß, Markus

Zu dick? DU??? Höchstens an den Ohrläppchen, und die sieht man auf dem Foto gar nicht ... icon_wink.gif

Bernd


.
Nach oben
Red Baron
 


Anmeldungsdatum: 28.10.2003
Beiträge: 548
Wohnort oder Region: Schortens

Beitrag Verfasst am: 08.11.2005 11:51 Antworten mit Zitat

Doofes Bild, weil .... ich bin nicht mit drauf. Schluchz.

Gruss

Andreas
_________________
www.festungsbauten.de
Nach oben
Markus
 


Anmeldungsdatum: 11.12.2002
Beiträge: 674
Wohnort oder Region: Seevetal

Beitrag Verfasst am: 08.11.2005 12:34 Antworten mit Zitat

@ Andreas: Nächstes Jahr klappt's bestimmt!

@ Bernd: Du verwechselst mich mit dem Marcus mit "c". Der paßt noch in jeden Stolleneingang.

Gruß, Markus :pinkpill:
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    geschichtsspuren.de Forum -> Erster Weltkrieg / vor 1933 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen