Bunker Udo ?

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 836
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Neumünster (vorübergehend)

Beitrag von TimoL » 03.10.2006 13:07

Weiß einer von Euch zufällig ob Auenhausen noch aktiv ist ?
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

M.Engemann
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2004 18:19
Ort/Region: Warburg

Beitrag von M.Engemann » 03.10.2006 18:49

Hallo,

Auenhausen ist noch immer aktiv. Jetzt als abgesetzter Technischer Zug.

Mfg

Marc

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 836
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Neumünster (vorübergehend)

Beitrag von TimoL » 07.10.2006 01:10

Für CRC Brekendorf, bzw. Brekendorf allgemein gab es auch noch laut Unterlagen der ehemaligen Radarstation Boostedt-Schwienhagen die Bezeichnung "Eulendorf" (1996).
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

HW
Forenuser
Beiträge: 1963
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Beitrag von HW » 22.10.2007 17:12

Einige "Bunker-Namen" waren noch offen:

Auenhausen = August

Brockzetel = Balduin

Brekendorf = Bernhard

Burglengenfeld = Stefan (?? frühere Stellung in Regensburg)

Wasserkuppe = ??

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 836
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Neumünster (vorübergehend)

Beitrag von TimoL » 22.10.2007 23:53

Für Brekendorf gab es im Fernmeldeverbindungspaln des ABC-Melde- und Warndienstes auch noch die Bezeichnung "Silverstar".
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

cebulon66
Forenuser
Beiträge: 685
Registriert: 18.08.2003 20:24
Ort/Region: LG'er Heide

Bunkernamen

Beitrag von cebulon66 » 23.10.2007 20:38

hier kann man etliche Namen und Weiteres wiederfinden
http://www.usarmygermany.com/USAFE%20TACS%201A.htm

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 836
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Neumünster (vorübergehend)

Beitrag von TimoL » 23.10.2007 22:49

Danke für den Link ! :) :thumbup:
Kann hier aber vielleicht auch einer erklären warum zumindest für das CRC-Brekendorf im Fernmeldeverbindungspaln des ABC-Melde- und Warndienstes eine andere Bezeichnung als BUGLE verwendet wird ? :?
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

HW
Forenuser
Beiträge: 1963
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Beitrag von HW » 23.10.2007 23:04

Der aufmerksame Leser stellt hier aber folgendes fest:
Stefan (Burglengenfeld) und Wasserkuppe waren kein CRC und hatten auch keine richtigen Bunker wie die CRCs weil sie nur RP waren. Es fehlt auch in der Aufstellung der Döbraberg.
Von Burglengenfeld ist mir bekannt, dass es bei Pottenstetten einen kleinen Bunker gab, der von 5./FmRgt 31 genutzt wurde. Es war aber kein CRC, von Pottenstetten wurde zum CRC nach Freising übertragen. Die Radarantenne war ja auf dem Hackel-Berg.

Also kann man eigentlich nicht sagen, die Decknamen sind für die CRC.

Benutzeravatar
TimoL
Forenuser
Beiträge: 836
Registriert: 13.05.2002 13:24
Ort/Region: Neumünster (vorübergehend)

Beitrag von TimoL » 24.10.2007 02:15

Das CRC-Brekendorf verfügte auch über keinen "richtigen" Bunker.
"Die einen kennen mich, die anderen können mich!"
- Konrad Adenauer (1876-1967), erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1949-1963 -

therapist

Beitrag von therapist » 25.10.2007 20:16

Visselhövede auch nicht !



Björn

Antworten