Elektrische Kleinbahn Altrahlstedt-Volksdorf und Hamburger H

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der Bahn, U-Bahn, S-Bahn etc.
Antworten
Martin Kayser
Forenuser
Beiträge: 67
Registriert: 07.08.2004 18:36
Ort/Region: Leverkusen

Elektrische Kleinbahn Altrahlstedt-Volksdorf und Hamburger H

Beitrag von Martin Kayser » 23.01.2005 16:05

Hallo zusammen,

wiedermal etwas für die Spezis unter Euch: Ich suche nach
Aufnahmen der "Elektrischen Kleinbahn Altrahlstedt-Volksdorf",
sämtilche Fahrzeuge, sowie Aufnahmen der Elloks der Hamburger
Hochbahn. Gibt es eigentlich Zeichnungen der Fahrzeuge?
Leider ist das Hochbahnarchiv nur schwer zugänglich, habe neulich
in Hamburg nachgefragt. Was macht eigentlich das (geplante)
Kleinbahnmuseum in Wohldorf?

Vielen Dank :hellau:

Martin

Benutzeravatar
manni
Forenuser
Beiträge: 337
Registriert: 27.04.2004 01:50
Ort/Region: Hamburg-Rothenburgsort

Beitrag von manni » 23.01.2005 18:38

Hallo Martin, ich glaube, hier findest du einiges:

http://home.arcor.de/fredrik.matthaei/M ... en/EKV.htm

Martin Kayser
Forenuser
Beiträge: 67
Registriert: 07.08.2004 18:36
Ort/Region: Leverkusen

Beitrag von Martin Kayser » 24.01.2005 20:35

Hallo Manni,

vielen Dank, aber kenne ich schon. Leider nicht sehr nahrhaft,
auch bei strassenbahn.org nichts lohnendes.

Vielleicht weiß ja jemand mehr ?? !!

Gruß Martin

Benutzeravatar
RW1
Forenuser
Beiträge: 27
Registriert: 13.08.2004 22:34
Ort/Region: Hamburg
Kontaktdaten:

Wie wäre es mit den gelben Seiten?

Beitrag von RW1 » 25.01.2005 22:40

Ich würde die "gelben Seiten" empfehlen.
Genauer, die gelben Hefte aus der verkehrshistorischen Reihe des Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V. (VVM). Die frisch herausgekommene Nummer 24 befaßt sich mit der elektrischen Kleinbahn Altrahlstedt - Volksdorf - Wohldorf.

Die ISBN lautet 3-923 999-74-7

Wie alle Hefte aus der Reihe, ist auch dieses sehr informativ.

Evtl. kann man Dir beim VVM auch weiterhelfen, denn in deren Obhut befindet sich z.B. der Doppelstockbeiwagen 56, der in Aumühle ausgestellt ist.

Viele Grüße

Rolf

Pettersson
Forenuser
Beiträge: 755
Registriert: 10.01.2003 12:02
Ort/Region: Bad Schönborn

Kleinbahn

Beitrag von Pettersson » 25.01.2005 22:59

Hi,

ansatzweise wurde hier etwas dazu geschrieben:

viewtopic.php?t=1294&highlight=ohlstedt

Es gab damals noch den Thread mit den Geisterbahnhöfen, da stand ebenfalls etwas dazu drin. Einfach Stichwort Geisterbahnhöfe in die Suche eingeben.

Grußm
Pettersson

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von hollihh » 13.09.2005 09:55

Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, ob wir über die gleiche Bahn reden, ich kenne nur die Strecke Volksdorf-Wohldorf/Ohlstedt (heute ein wunderbarer Radweg), das müsste eigentlich die Verlängerung "Deiner" Strecke sein. der Bahnhof in Volksdorf steht noch und wird als Kulturzentrum genutzt. Gegenüber, am Kattjahren, steht neben einem Haus auch noch eine ziemlich alt aussehende Straßenahn. Von der eigentlichen Stecke steht nicht mehr viel - ab und an ein Fundament der Oberleitung und einige "Gedenksteine" für Haltestellen. Das Museum existiert schon (ehem. Haltepunkt am Schleusenredder), ich bin vor einiger Zeit mal dagewesen. Es gibt einige Bilder, ein nettes Modell zweiter Straßenbahnwagen steht ziemlich verottet unter Plane vor dem Gebäude. Ich werde beizeiten mal Fotos machen und einstellen.

Gruß aus HH

Holli

Benutzeravatar
RW1
Forenuser
Beiträge: 27
Registriert: 13.08.2004 22:34
Ort/Region: Hamburg
Kontaktdaten:

Fotos gibt es bereits im Internet

Beitrag von RW1 » 15.09.2005 18:15

Hallo,

von dem zweiten Wagen (K1) gibt es bereits Fotos im Internet. Hier gibt es auch einiges Wissenswertes über die Strecke.

Übrigens ist der "K1" ein ehemaliger Triebwagen der Hamburger Straßenbahn aus dem Jahre 1928.

Auf der Seite gibt es noch mehr interessante Themen, so befaßt sich die Seite auch mit den verbliebenen Spuren der Hamburger Tram. Hier der Link zur Kleinbahn: http://home.arcor.de/fredrik.matthaei/M ... en/EKV.htm

Viele Grüße

Rolf

hollihh
Forenuser
Beiträge: 1443
Registriert: 12.09.2005 20:53
Ort/Region: Hamburg

Kleinbahnmuseum Wohldorf

Beitrag von hollihh » 24.10.2005 15:03

Hallo,

hier sind auch noch Informationen und Fotos :

http://www.fremo.org/wohldorf/museum.htm

http://www.michaelkettler.claranet.de/a ... /sho01.htm

Gruß aus HH

Holli

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1858
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 02.05.2018 08:17

Moin,

der Bereich Meiendorfer Straße wird gerade umgebaut. Dabei kam unter dem Asphalt auch das Kleinpfaster ans Tageslicht. Ich bin dort relativ zügig vorbei, meinte aber im Bereich zwischen der Krögerstraße und Baustellenende im Pflaster etwas erkannt zu haben, was entweder auf Reste/Spuren des Gleises schließen läßt oder dann doch nur irgendeine Pflaster"erweiterung" gewesen ist. Leider konnte ich nicht anhalten und fotografieren. Falls also jemand dort unterwegs ist, könnte er/sie ja mal schauen ob sich ein "Sensationsfund" :lol: im Pflaster befindet oder ich nur einer Täuschung aufgesessen bin.

Grüße
Djensi

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1858
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 02.05.2018 21:13

Moin,

ich habe es heute selbst noch geschafft vor Ort zu sein.
Leider war es doch eine Täuschung, der Asphalthobel hat nur verdächtige Spuren auf dem Basaltpflaster hinterlassen. Alte Gullys waren noch ausgegraben, aber das dann im passenden Thread. https://www.geschichtsspuren.de/forum/p ... tml#187945
Schade!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten