Unbekannte Luftschutzanlage in Crimmitschau (Sachsen)

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Antworten
Sachsen1991
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 31.07.2018 00:02
Ort/Region: Dresden

Unbekannte Luftschutzanlage in Crimmitschau (Sachsen)

Beitrag von Sachsen1991 » 31.07.2018 10:17

Zwischen Bahnstrasse und Gartenstrasse ist eine unbekannte Luftschutzanlage oder Zivilschutzanlage...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ollie
Forenuser
Beiträge: 331
Registriert: 14.04.2003 14:32
Ort/Region: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Ollie » 31.07.2018 12:54

Na, das sieht aber eher wie ein Regenrückhaltebecken aus, wenn ich nicht irre. So etwas dient - grob vereinfacht - dazu, bei Starkregen das Wasser zu sammeln und langsam an die Kanalisation abzugeben um diese nicht zu überlasten.

Grüße aus BÄRlin
Ollie
"Traditionspflege bedeutet nicht, in der Asche herumzustochern, sondern die Flamme weiterzugeben
(Ricarda Huch)

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1056
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von niemandsland » 31.07.2018 13:45

Moin,

ich schließe mich Ollie an:
links und rechts sind der Ein- bzw. Ablauf zu sehen. Schönes Beispiel eigentlich.

Link

https://goo.gl/maps/GjaYwmzFakv

Für mehr:
https://de.wikipedia.org/wiki/Regenr%C3%BCckhaltebecken

Gruß aus Hannover
Guido Janthor
Deutschland: ein Volk der Denker?
Klar, jeder denkt darüber nach, was der Nachbar von einem denken könnte. :holy:

Antworten