Ausstattung von Flugwachen

Funkmess-, Funkpeil-, Funkleit- und Funkstörtechnik des 2. Weltkriegs
Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3499
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Ausstattung von Flugwachen

Beitrag von EricZ » 09.11.2005 09:34

Moin,

hatten Flugwachen eigentlich eine einheitliche Ausstattung oder gab es irgendwelche Unterschiede je nach Aufgabenbereich und nach Klassifizierung?

Grüße, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
Leif
Forenuser
Beiträge: 2803
Registriert: 12.05.2002 23:27
Ort/Region: Kiel

Beitrag von Leif » 09.11.2005 16:03

Hallo.
Ist zwar nicht die Ausstattung, doch ein paar Bilder aus Norwegen und von SES aus Dänemark zu den Flugwachen. Es schein wohl schon eine einheitliche Bauweise gegeben zu haben, zumindest in den besetzten Gebieten.

Axis History Forum

Viele Grüße,
Leif
PS: Hoffmann Band 1?

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3499
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 09.11.2005 18:41

Hi Leif,

Richtig, im Hoffmann sind einige Informationen zur Ausstattung an diversen Stellen zu finden.

Aber mir ist beispielsweise bislang kein Bild einer Melderose/Funkmelderose/Flugmelderose (Hoffmann verwendet zumindest diese drei Begriffe) bekannt.
Auch sollen die Flugwachen mit ganz speziellen, opitsch besonders hochwertigen Ferngläsern ausgestattet gewesen sein.

Einige Feinheiten sind immer noch nicht ganz klar...

Grüße, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
SES (†)
Forenuser
Beiträge: 1798
Registriert: 04.11.2004 08:49
Ort/Region: 05 ON LT 8
Kontaktdaten:

Beitrag von SES (†) » 09.11.2005 20:27

Hi Guys,
You are scratching in yet another mystery. There must have been a Ldv describing constructions, procedures, equipment etc. But . . .
As i write on the other forum I have seen FLUWAs as wooden towers, somewhat similar to Flak towers, huts - where we to-day would keep fire wood - tents, deep holes in the ground (sic) for aural observation and I seem to recall a very elaborate Splitterschütz with an observation dome used in Austria. The attached is what I think is a Flugmelderose from a Flak battery. The one in a FLUWA could be similar
bregds
SES
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3499
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 09.11.2005 20:38

Hi SES

you´ve got a picture from me sitting in my tiny sheltered hole... ;) :thanx:

But seriously: We can find out, where this man was sitting/standing in this tiny hole watching his Melderose.

LT | LU
MT | MU

It must be possible to locate nearly the correct position!

Rgds, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

maro

Beitrag von maro » 09.11.2005 21:34

That's probably somewhere in the Kassel area - Kassel was located almost exactly in the center of those four sectors.

Benutzeravatar
SES (†)
Forenuser
Beiträge: 1798
Registriert: 04.11.2004 08:49
Ort/Region: 05 ON LT 8
Kontaktdaten:

Beitrag von SES (†) » 10.11.2005 07:46

Hi,
We need to know the Jagdtrapeze (04 ON etc.) in order to establish the position, but Kassel is certainly one possibility.
Just to complete THIS story, attached is a picture of a similar Nische I found at Grove 8)
bregds
SES
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3499
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 10.11.2005 09:11

Hi guys,

you know this? http://www.lesbutler.ip3.co.uk/jg26/gradnetz3.gif

It´s should have bee in the Kassel area.

Krgds, Eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Benutzeravatar
SES (†)
Forenuser
Beiträge: 1798
Registriert: 04.11.2004 08:49
Ort/Region: 05 ON LT 8
Kontaktdaten:

Beitrag von SES (†) » 10.11.2005 09:19

Hi Eric,
We cannot be 100 % sure, please have a look at:
http://www.gyges.dk/JMN%20stor%20v20.pdf
it could be in at least 4 different places, but Kassel is the # 1 bet.
bregds
SES

Gast

Beitrag von Gast » 10.11.2005 09:20

Hallo

Sehr interessantes link. Siehe auch "gradnetz1.gif bis zu gradnetz9.gif"
EricZ hat geschrieben:Hi guys,

you know this? http://www.lesbutler.ip3.co.uk/jg26/gradnetz3.gif

It´s should have bee in the Kassel area.

Krgds, Eric

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Funkmess / Ln / Fernmeldeanlagen“