Stellwerkhäuschen

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der Bahn, U-Bahn, S-Bahn etc.
Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4705
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Stellwerkhäuschen in Wismar vor dem Abbruch

Beitrag von redsea » 08.10.2018 20:08

Hallo Deichgraf,

dieses Stellwerkhäuschen in Wismar wird leider schon bald Vergangenheit sein. Hier legt eine Straße die Weichen für die Zukunft des alten Stellwerkhäuschens, das einer Straßenunterführung weichen muss. Welch Ironie der Begrifflichkeiten.

Laut einem Bahnangehörigen soll die alte Technik noch vollständig vorhanden sein. Pläne es als Museum zu nutzen, scheiterten jedoch an den Straßenbauplänen. Die Fotos habe ich letzten Monat aufgenommen. Die Bauarbeiten an der Straße sind dort schon zu sehen.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Godeke
Forenuser
Beiträge: 810
Registriert: 14.10.2003 20:23
Ort/Region: Lüneburg
Kontaktdaten:

Museums-Stellwerk in Rendsburg

Beitrag von Godeke » 08.10.2018 21:58

Hallo :-) ,

und hier zur Abwechslung mal ein Lichtblick: diese wunderschöne Stellwerk steht in Rendsburg am Bahnhof, streckenseitig an der nördlichen Ringrampe der Auffahrt zur Kanalbrücke. Es kann zu bestimmten Zeiten besichtigt werden und wird von ehrenamtlich tätigen Eisenbahnern betrieben. Mehr dazu unter https://www.museumsstellwerkrendsburg.de/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...und jetzt noch mal schnell zu www.thw-lueneburg.de , der aktuellen Seite mit News aus der wunderbaren Welt des Helfens!

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4705
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Beitrag von redsea » 10.10.2018 23:34

Hallo zusammen,

das Stellwerk "Abzweig Mühlenberg" in Hohenbudberg (zwischen Duisburg und Uerdingen) hat leider ein anderes Schicksal ereilt. Es wurde 2015/2016 abgebrochen. Die Fotos zeigen den Zustand des Stellwerkes im Juli 2011.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten