Stalag X B Sandbostel

Zwangsarbeit, Fremdarbeiter-, Konzentrations- und Kriegsgefangenenlager (STALAG, DULAG etc.) und deren Außenlager
grisu1702 (†)

Stalag X B Sandbostel

Beitrag von grisu1702 (†) » 13.06.2004 19:50

Moin zusammen,

ich habe heute morgen den Thread viewtopic.php?t=3741 von Timo gelesen und dann spontan entschieden heute nachmittag mal nach Sandbostel zu fahren.

Bilder vom Lager selber habe ich nicht gemacht, diese findet man ja viel in den bekannten Seiten; z.B.:

http://www.dokumentationsstaette-sandbostel.de/

Ich bin dann mal ein paar Kilometer weiter gefahren zur Gedenkstätte Sandbostel.

Wenn man die Geschichte dieses Stalag verfolgt, kann man sich gar nicht vorstellen, daß sowas bei uns fast um die Ecke gewesen ist.

Ein paar Bilder habe ich auch gemacht, hoffe das Thema ist so in Ordnung.

Also.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

grisu1702 (†)

Beitrag von grisu1702 (†) » 13.06.2004 19:55

Weiter geht es....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

grisu1702 (†)

Beitrag von grisu1702 (†) » 13.06.2004 19:57

Noch weiter....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von grisu1702 (†) am 13.06.2004 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

grisu1702 (†)

Beitrag von grisu1702 (†) » 13.06.2004 20:03

Noch ein paar Zahlen,

alleine auf dem Gräberfeld im 2. Thread liegen 2.397 Tote.

Es gibt sehr viele Einzelgräber und auch mehrere Massengräber, wenn man den Ort besucht und von der Geschichte weiss und man die Gräber sieht....ich hatte meine Frau heute mit, sie wusste nicht, daß es sowas bei uns in der Nähe gibt, habe ihr erst das Lager gezeigt und dann die Gedenkstätte.

Eigentlich ein trauriges Thema für mein 100. Posting.

Schönen Sonntag wünsche ich Euch noch.

grisu1702 (†)

Beitrag von grisu1702 (†) » 03.05.2009 22:26

Heute mal wieder vor Ort gewesen, hat sich viel verändert. Die Bilder kommen im Laufe des Montag.

Andreas

Stefan.W
Forenuser
Beiträge: 46
Registriert: 20.04.2019 17:22
Ort/Region: Hollern Twielenfleth

Re: Stalag X B Sandbostel

Beitrag von Stefan.W » 28.04.2019 20:28

Moin
https://www.forum-der-wehrmacht.de/inde ... post162382
Vor 2 Jahren bin ich zuletzt dort gewesen und es hat sich einiges zu Guten entwickelt..Nur der Kontakt zur Gedenkstätte lässt zu wünschen übrig!
Emails wurden nicht gelesen bzw beantwortet..Also bleiben Feldpostbriefe und Bilder im Privaten Besitz..

mfg stefan

Benutzeravatar
karl143
Forenuser
Beiträge: 101
Registriert: 14.01.2008 14:42
Ort/Region: Liebenau Weser
Kontaktdaten:

Re: Stalag X B Sandbostel

Beitrag von karl143 » 17.05.2019 10:34

An sich macht die Gedenkstätte einen gepflegten Eindruck. Ich war im Juni 2015 dort.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://grenzstreife.de - Der Bundesgrenzschutz in Braunschweig

Benutzeravatar
Razon
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2018 01:50
Ort/Region: Hamburg

Re: Stalag X B Sandbostel

Beitrag von Razon » 04.06.2021 10:46

Moinsen!

Anfang des Jahres habe ich das STALAG auch mal besucht, da sowas und insbesondere in dem Zustand recht wenig noch vorhanden ist.

Aufgefallen ist mir dabei aber auch der Verfall, der doch recht deutlich zu sehen ist. Da ich normalerweise gefallen am Verfall finde und dieses auch gerne mit meinen Fotos dokumentiere, war ich doch hierbei etwas zwiegespalten...

Nichtsdestotrotz habe ich dies in den beigefügten Fotos festgehalten. Wie man das nun findet, ist jedem selbst überlassen. Trotzdem war es wichtig für mich, dies unter diesem Aspekt zu dokumentieren. Dabei hoffe ich, dass das Lager nicht weiter dem Verfall preisgegeben wird, um auch späteren Generationen sowas zeigen zu können.

Der erste Schwung an Fotos:

DSC_6794-Bearbeitet.jpg
DSC_6796-Bearbeitet.jpg
DSC_6797-Bearbeitet.jpg
DSC_6800-Bearbeitet.jpg
DSC_6802-Bearbeitet.jpg
DSC_6803-Bearbeitet.jpg
DSC_6806-Bearbeitet.jpg
DSC_6808-Bearbeitet.jpg
DSC_6813-Bearbeitet.jpg
DSC_6814-Bearbeitet.jpg
DSC_6818-Bearbeitet.jpg
DSC_6819-Bearbeitet.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Razon
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 13.07.2018 01:50
Ort/Region: Hamburg

Re: Stalag X B Sandbostel

Beitrag von Razon » 04.06.2021 10:47

Und der zweite Schwung:

DSC_6820-Bearbeitet.jpg
DSC_6823-Bearbeitet.jpg
DSC_6826-Bearbeitet.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 565
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Re: Stalag X B Sandbostel

Beitrag von Zwackelmann » 04.06.2021 20:42

Hallo Marcus,

Interessanter Bildbericht! Das letzte Bild macht mich aber besonders aufmerksam: Du hast da ein Typenschild abgelichtet, dass zu einem Luftschutz-Ausrüstungsgegenstand gehört und in der einschlägigen Veröffentlichung: Ingo Danielzik und Holger Förstemann: RL-Nummern-Liste. Kenn-Nummern der Reichsanstalt
für Luftschutz 1936-1944. 3. Aufl. Norderstedt: Books on Demand 2015 fehlt!

Die Frage ist nun, zu welchem Bauteil / Ausrüstungsstück gehört das von Dir so aufwendig präparierte Foto?

Mit gespannten Gruß, Thomas!
Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!

Antworten