Marineflak Sandhayn/Dithmarschen

Luftverteidigung durch Flak und andere Fliegerabwehr, Scheinwerferstellungen, Scheinanlagen und ähnliche Objekte
Antworten
OWW
Forenuser
Beiträge: 620
Registriert: 31.07.2004 16:32
Ort/Region: Schleswig-Holstein

Marineflak Sandhayn/Dithmarschen

Beitrag von OWW » 14.07.2020 18:00

Hallo,
am 26.08.1939 wurde bei Burg/Dithmarschen in Sandhayn die Marine-Flak-Abt. 254 aufgestellt und 1941 oder 1942 nach Friedrichshof verlegt. Die Stäbe sollen eben zunächst in Sandhayn, später im Barackenlager und Bunker Friedrichshof gelegen haben.
Seit langer Zeit frage ich mich, wo in dem kleinen Dorf Sandhayn der Stab untergebracht war? Hat jemand eine Idee oder noch besser konkrete Hinweise dazu?
Gruß
Oliver

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1143
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Marineflak Sandhayn/Dithmarschen

Beitrag von niemandsland » 15.07.2020 06:55

Moin,

das ja wirklich süß übersichtlich. Ich hab gerade mal in meine Notizen gesehen. Und nichts gefunden. Jedenfalls nicht zum Stab. Ob es in dem Dörfchen vielleicht mal ne Kneipe gegeben hat? Dann würde ich die wahrscheinlich "vermuten". Oder vielleicht in Eddelak?

Gruß aus Hannover,
Guido
Das gefährliche an Ransomware (Crypto-Trojaner&Co) sitzt gewöhnlich 80-100cm vom Bildschirm entfernt, und klickt mit Hilfe der Maus irgendetwas an. Oups, ich war es nicht! Die größte Gefahr für Ihren Computer sind Sie selbst! :mrgreen:

Antworten