Radarstation Saarburg/Serrig/Irsch, Bunker WK2

Militärische und militärisch (mit)genutzte Fernmeldeanlagen und -einrichtungen, Netze und Infrastruktur (ohne ELOKA)
Antworten
Ikarus679
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2020 14:04
Ort/Region: Losheim

Radarstation Saarburg/Serrig/Irsch, Bunker WK2

Beitrag von Ikarus679 » 28.03.2020 19:34

N’Abend zusammen.
Weiß jemand etwas über eine Radarstation im Raume Saarburg? Auf einem Berg in der Nähe diverse Bunkeranlagen und Freiflächen gefunden. Teilweise Wk2 , vermutlich teils kalter Krieg. Nach Angaben von Ansässigen soll dort große geheime Aktivität, sowohl im WK 2 als auch im kalten Krieg gegeben haben. Im Anhang Bilder von einem Bunker. Bin morgen dort auf Tour und finde evtl. neues heraus.
Würde mich über Hinweise freuen !
Bleibt gesund und Grüße,
Ikarus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wilhelm94
Forenuser
Beiträge: 120
Registriert: 07.05.2011 12:57
Ort/Region: Westheim

Re: Radarstation Saarburg/Serrig/Irsch, Bunker WK2

Beitrag von Wilhelm94 » 29.03.2020 11:02

Kannst du uns verraten wo dieses Saarburg liegt ??

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3428
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: Radarstation Saarburg/Serrig/Irsch, Bunker WK2

Beitrag von zulufox » 29.03.2020 12:05

Wilhelm94 hat geschrieben:
29.03.2020 11:02
Kannst du uns verraten wo dieses Saarburg liegt ??
Na,

hier
Saarburg - Serrig - Irsch.kmz
MfG
Zf :holy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
Wilhelm94
Forenuser
Beiträge: 120
Registriert: 07.05.2011 12:57
Ort/Region: Westheim

Re: Radarstation Saarburg/Serrig/Irsch, Bunker WK2

Beitrag von Wilhelm94 » 29.03.2020 13:49

Es gab in der näheren ca 15 km entfernt das Sanmaterialaußenlager Heiligenborn, war eine Untetageanlage.
Unterstand dem VersKdo 850 und wurde 1995 geschlossen.

Antworten