HAWK Raketenstellungen in Germany

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Benutzeravatar
Geograph
Forenuser
Beiträge: 117
Registriert: 28.02.2007 18:55
Ort/Region: Hessen

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Geograph » 11.09.2019 21:51

Burgblick hat geschrieben:
11.09.2019 19:05
[…]
Auf demTruppenübungsplatz Wildflecken (Rhön) in Hessen gibt es auch noch eine HAWK-Stellung. Ich weiß aber nicht, ob die von der Bundeswehr oder der US-Army betrieben wurde. Evtl auch nur als Wechselstellung gebaut. Konnte darüber bisher nichts finden, vielleicht habt ihr da mehr Informationen oder es wurde schon was geschrieben und ich hab es überlesen.
[…]

Hallo, Burgblick,

wie Kai bereits geschrieben hat, handelt es sich um eine ehemalige HAWK-Stellung der US-Army. Allerdings befindet sich die Liegenschaft bereits auf bayerischem Gebiet (Gemarkung Wildflecken, »Schachen«, 857 m).


Grüße,
GEOGRAPH

Burgblick
Forenuser
Beiträge: 13
Registriert: 26.06.2017 20:21
Ort/Region: Landkreis Göttingen

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Burgblick » 12.09.2019 18:15

vielen Dank Geograph

HW
Forenuser
Beiträge: 1858
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von HW » 14.09.2019 18:51

Hallo,
habe ich wieder Homburg geschrieben, ich weiß das aber Homberg/Efze, Homberg/Ohm, machmal kommt aber der Burgen-Fan in mir durch (auf meiner Modelleisenbahn sind 4 Burgen) und außerdem habe ich Bekannte in Homburg/Saarland und Bad Homburg/Taunus. Werde mich aber bemühen mehr an die Berge, die wir in Oberbayern haben, zu denken.

Zu HAWK Wildflecken komme ich auch noch, laut usarmygermany (USAREUR) soll es auf dem Truppenübungsplatz Wildflecken sogar 2 Stellungen gegeben haben.

Da die Charly-Batterie bei Fürth noch "gesucht" wird, ziehen wir unterdessen ostwärts nach Grafenwöhr, Kümmersbruck (auch unter Amberg, Schafhof und Freihöls genannt) und 2 Mal Hohenfels.
Auf der einen Aufstellung bei Wikipedia ist noch Oberhinkofen genannt, bei der anderen Aufstellung auf Wikipedia ist Oberhinkofen zu Landshut aufgeführt.

Laut usarmygermany ist die Stellung, die sich auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr im Westen bei Auerbach befand, die A-Batterie.
Die Stellung, die sich auf dem Standortübungsplatz Kümmersbruck auf dem Kühbühl befand, die B-Batterie.
Die Stellungen Hohenfels 1 und 2 waren auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels. Hohenfels 2 ist die C-Batterie und war südlich von Schmidmühlen, Hohenfels 1 die D-Batterie war östlich von Velburg.
Alle 4 Stellungen sind auf aktuellen Luftbildern noch gut zu erkennen.
Auffallend ist hier aber, dass die Stellungen eher auf einer Schiene/Linie (Nord-Süd) liegen und nicht wie gefordert überlappend.

Bei der einen Aufstellung auf Wikipedia komme ich bei den Unterstellungen der Batterien in "Verwirrung". U. a. ist hier Amberg als D-Batterie der 2-57 ADA aufgeführt. Im selben Zeitraum aber auch in Schwabach als D/2-57 ADA. Eigentlich kann es im selben Zeitraum nur eine D/2-57 ADA gegeben haben. Auf usarmygermany sind alle 4 Stellungen Grafenwöhr, Kümmersbruck und Hohenfels der 6-60 zugehörig.
Außerdem habe ich die Info, dass bis ca. 1990 alle Stellungen mit HAWK bestückt waren, in der Aufstellung bei Wikipedia sind aber einige Lücken bzw. eher aufgelöst.

Das nächste Mal geht es in den Raum Würzburg.

Viele Grüße
HW

Pinguin der 2.
Forenuser
Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2012 15:39
Ort/Region: Seevetal

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Pinguin der 2. » 16.09.2019 08:48

Ob die HAWK Stellung in Wildflecken noch für die Vorausbildung für Auslandseinsätze genutzt wird weiß ich nicht, in 2006 hatten wir für das 10.Ktgt ISAF in und um die Stellung Mine Awareness und Riot Control trainiert. Die "Aufständischen" bewarfen uns mit Plastik Wasserflaschen, von denen einige jedoch auf Grund der Kälte noch gefroren waren.
sapere aude

Dave2008
Forenuser
Beiträge: 62
Registriert: 07.02.2009 19:09
Ort/Region: Hamburg / Storman

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Dave2008 » 16.09.2019 11:44

Die Hawkstellung Wildflecken wurde 2009 noch für die Vorausbildung ISAF genutzt. Ich habe dort Teile meiner Ausbildung genießen dürfen. Allerdings ohne Wurfgeschosse :8):

HW
Forenuser
Beiträge: 1858
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von HW » 16.09.2019 17:57

Noch eine ergänzende Information zu den HAWK-Stellungen auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels:
Wie dieses Jahr 2019 aus den Medien zu erfahren war, sind in Hohenfels PATRIOT-Raketen. Es könnte also sein, dass hier die ehem. HAWK-Stellungen Hohenfels 1 und 2 als Ausbildungsstellungen für PATRIOT genutzt werden.

Grüße
HW

HW
Forenuser
Beiträge: 1858
Registriert: 24.07.2002 16:42
Ort/Region: Pullach i. Isartal und Ottobrunn

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von HW » 18.09.2019 19:43

Kommen wir nach Würzburg. Im Stadtteil Dürrbachau auf dem Guckelsberg war nördlich des Flugplatzes (früher US-Flugplatz, jetzt Verkehrslandeplatz Würzburg) die A-Batterie. Auf dem aktuellen Luftbild sind beim Flugplatz 2 eingezäunte Liegenschaften zu sehen. Über der größeren (nördlich) ist ein Wegenetz zu sehen, hier war die HAWK-Stellung, nur wenige Meter von der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheim. Hier gab es bis in die 90er Jahre nur HAWK-Raketen.

Die B-Batterie war in Kitzingen. Östlich von Kitzingen war der US-Flugplatz, heute Sonderlandeplatz Kitzingen. Im Osten von Kitzingen war die HAWK-Stellung. Ab Mitte der 80er Jahre kam hier PATRIOT, auf dem aktuellen Luftbild sind beim Golfplatz noch die Launcher-Boxes der PATRIOT-Startgeräte/Fahrzeuge zu erkennen.

Die C-Batterie war auf dem US-Fliegerhorst Giebelstadt. Hier gab es auch bis Mitte der 80er Jahre HAWK, dann PATRIOT. Auf dem aktuellen Luftbild sind zwischen der Solar-Anlage noch einige Launcher-Boxes zu erkennen. Auf der tropographischen Karte (Bayern-Atlas) aus dem Jahr 2000 ist hier die Stellung gut zu erkennen. In den Jahren davor ist auf den Karten keine Einzeichnung, obwohl die Stellung da ja schon auch existent war. Aber dazu und zum Erlass des BMVg über die Darstellung militärischer Anlagen in zivilen Karten komme ich noch.

Nun verlassen wir den Freistaat Bayern und kommen nach Baden-Württemberg. Hier in der Stadt Wertheim war im Westen die HAWK-Stellung bis ebenfalls in die 80er Jahre und danach kam PATRIOT. Das ehem. Militärgelände (früher auch ein Flugplatz) ist aber schon bebaut. Auf dem aktuellen Luftbild habe ich aber noch vermutlich 3 Boxen für PATRIOT erkannt.

Bei den verschiedenen Aufstellungen über HAWK stimmt diesmal fast alles überein, auch das BOC, das Unterstellungsverhältnis und die Zeiträume. Nur bei einer Aufstellung ist noch Bad Mergentheim aufgeführt. Ich habe so in Erinnerung, dass Bad Mergentheim schon vor ca. 10 bis 15 Jahre in diesem Zusammenhang genannt wurde. Ehemalige Arbeitskollegen und andere Bekannte waren in den 70er/80er Jahren als Zeitsoldat in dieser Gegend stationiert (Veitshöchheim, Walldürn, Külsheim, Lauda-Königshofen). Über eine Raketenstellung in Bad Mergentheim oder in der Umgebung ist aber nichts bekannt. Wenn, kann es nur eine Planung oder eine Feldstellung für kurze Zeit gewesen sein.

Viele Grüße
HW

Benutzeravatar
Rex Danny
Forenuser
Beiträge: 234
Registriert: 03.01.2009 22:55
Ort/Region: Wriedel
Kontaktdaten:

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Rex Danny » 18.09.2019 22:15

Ich will zu dem Thema gar nicht viel schreiben.

Schaut Euch einfach mal die ganzen Anhänge an. In den einzelnen Files sind jede Menge Zusatzinformationen zu Vor- oder Nachnutzungen enthalten bzw. wann wer Nutzer war und wann welche Stellung geschlossen wurde (sofern mir bekannt).

Anmerkungen sind willkommen, falls in den Files noch Fehler enthalten sein sollten. Dann einfach hier posten bzw. in die bestehenden Files eintragen und diese hier wieder hochladen.

Grüße und viel Spaß mit den Files


Rex Danny
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Pinguin der 2.
Forenuser
Beiträge: 47
Registriert: 09.09.2012 15:39
Ort/Region: Seevetal

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Pinguin der 2. » 19.09.2019 09:14

Was ist denn das für ein Dateiformat?
sapere aude

Benutzeravatar
Wilhelm94
Forenuser
Beiträge: 110
Registriert: 07.05.2011 12:57
Ort/Region: Westheim

Re: HAWK Raketenstellungen in Germany

Beitrag von Wilhelm94 » 19.09.2019 09:56

Wenn du GoggleEarth auf deinem rechner hast macht die entsprechende Seite auf

Antworten