Unbekanntes Werksgelände -> Peine

Hier landen die inzwischen gklärten (und somit nicht mehr ungeklärten) historischen Fotos.
Antworten
joernha
Forenuser
Beiträge: 38
Registriert: 15.03.2017 18:54
Ort/Region: Strausberg

Unbekanntes Werksgelände -> Peine

Beitrag von joernha » 04.08.2019 11:24

Hallo,
von einem Foto eines Industriebetriebes habe ich keinerlei Informationen. Ich weiß nicht wann und wo es aufgenommen wurde. Vielleicht kann jemand den Ort identifizieren ?
Auf dem Dach eines Gebäudes glaubte ich den Schriftzug "MERCK" zu erkennen , aber nach längeren hinschauen kommen doch starke Zweifel auf.
Grüße joernha
Industrie004 (4).jpg
Industrie005 (2).jpg
industrie027 (2).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bart am 05.08.2019 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel um Aufnahmeort erweitert

Benutzeravatar
bazooka
Forenuser
Beiträge: 172
Registriert: 26.05.2002 11:40
Ort/Region: bei Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Unbekanntes Werksgelände

Beitrag von bazooka » 04.08.2019 20:48

Ich halte das für die inzwischen komplett entfernte Fettfabrik der Mobil Schmierstoff GmbH in Peine. Links ist das Stahlwerk zusehen, dazwischen die Bahnlinie Braunschweig-Hannover mit diversen Gleisanschlüssen zum Stahlwerk.

Heute stellt sich das bei Google Maps so dar: https://goo.gl/maps/VNBdzQ2NgQjFkk417

Zur Geschichte des Werks hier ein kurzer Abriß: http://www.bahn-express.de/archiv/31226-02.htm

Paulchen
Forenuser
Beiträge: 299
Registriert: 26.11.2009 18:55
Ort/Region: Bornheim

Re: Unbekanntes Werksgelände

Beitrag von Paulchen » 05.08.2019 08:46

:thumbup:

Die Wohnhäuser am oberen Bildrand stehen noch genauso und lassen sich eindeutig mit der Situation in Verbindung bringen (Heinrichstrasse). Bin ziemlich überzeugt daß das Suchbild die Schmierstofffabrik in Peine zeigt!

joernha
Forenuser
Beiträge: 38
Registriert: 15.03.2017 18:54
Ort/Region: Strausberg

Re: Unbekanntes Werksgelände -> Peine

Beitrag von joernha » 05.08.2019 16:29

Danke für die Antworten. Wieder ein Rätsel gelöst.
Grüße joernha

Antworten