Interessanter Film auf youtube

Vorbereitete Sperren, Sperranlagen und zugehörige Infrastruktur
Antworten
DeltaEcho80

Interessanter Film auf youtube

Beitrag von DeltaEcho80 » 29.04.2019 16:15

Hallo zusammen,

die Bundeswehr hat auf ihrem "Classix"-Kanal auf youtube in der vergangenen Woche einen interessanten alten Film zum Thema "Sperranlagen" hochgeladen.

Das PiBtl6 wird beim Üben mit den Sprengschächten, an Brücken und beim Anlegen einer Baumsperre gezeigt.
Sehr interessant, finde ich:

https://youtu.be/Em0uwQy7LQM

ResQ69
Forenuser
Beiträge: 222
Registriert: 13.05.2005 08:04
Ort/Region: Gladbeck

Re: Interessanter Film auf youtube

Beitrag von ResQ69 » 01.05.2019 13:35

Wirklich schön zu sehen, heute wär es aber wohl nicht mehr möglich die Ladungen einfach ungesichert auf der Brücke turnend zu installieren. Auch das üben mit Bäumen hätt unsere Links-Grün gestörte Politik sicher versagt.

Benutzeravatar
Ferdinand_64
Forenuser
Beiträge: 11
Registriert: 22.08.2020 16:58
Ort/Region: Berlin

Re: Interessanter Film auf youtube

Beitrag von Ferdinand_64 » 27.08.2020 11:40

Hallo DeltaEcho80,

Vielen Dank für deine Youttube-Tipp. Habe mir das Video angeschaut und finde es auch sehr interessant. Hast du noch ähnliche Videos, die du empfehlen kannst?
Danke für den Tipp!

Beste Grüße,
Ferdinand

DE80
Forenuser
Beiträge: 10
Registriert: 04.06.2020 14:34
Ort/Region: Unterfranken

Re: Interessanter Film auf youtube

Beitrag von DE80 » 21.09.2020 10:52

Hallo Ferdinand,

einzelne Videos nicht direkt, aber es gibt interessante Kanäle auf Youtube, in die immer wieder interessante Videos eingestellt werden:

1. Der "Classix"-Kanal der Bundeswehr: https://www.youtube.com/results?search_ ... hr+classix

2. Dann der Kanal vom User "Timetravelling Historian": https://www.youtube.com/channel/UC8pELO ... lDFX5BP3hg

3. Und noch ein relativ "neuer" Kanal: Zeitgeschichte in Bild und Ton: https://www.youtube.com/channel/UC431cD ... R8ChHQbNCw


Ansonsten in YouTube einfach mal nach den Begriffen suchen, die in Frage kommen: "Bundeswehr Lehrfilm", "Bundeswehr Ausbildungsfilm" usw.

Antworten