Gießen Bunker unter Bahnhof?

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Benutzeravatar
Geograph
Forenuser
Beiträge: 91
Registriert: 28.02.2007 18:55

Gießen: Schutzraum Bahnhofs-/Betriebsgebäude …

Beitrag von Geograph » 16.03.2019 23:20

Guten Abend!


Nachtmahr hat geschrieben:Also unter dem Bahnhof is wohl definitiv ein Bunker.
Wenn man bei dem Haupteingang links um das Gebäude geht, findet man recht schnell eine Treppe die nach unten führt.
Das Empfangsgebäude von 1904–1906 verfügt über ein Kellergeschoss. Was spricht dafür, dass dieses Untergeschoss als Schutzraum ausgebaut und während des Kalten Krieges als solcher genutzt wurde?


Nachtmahr hat geschrieben:Nachtrag: Selbst unter dem alten Bahnbetriebswerk ist ein Bunker vorhanden.
Der Schutzraum befindet sich unter dem Unterrichtsraum des 1937 errichteten Verwaltungsgebäudes des 2003 geschlossenen Bahnbetriebswerkes.

Antworten