Luftschiffhalle am Bodensee

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Antworten
Saska
Forenuser
Beiträge: 70
Registriert: 02.09.2012 21:33
Ort/Region: Alta

Luftschiffhalle am Bodensee

Beitrag von Saska » 07.12.2012 14:53

Hallo Zusammen

Ich fand diese alten Ansichstkarten welche die Luftschiffhalle bei Friedrichshafen am Bodensee aus diversen Richtungen zeigen.

Viel Spaß mit den Bildern

Grüße Sascha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

M@rkus
Forenuser
Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2006 23:06
Ort/Region: Friedrichshafen

Re: Luftschiffhalle am Bodensee

Beitrag von M@rkus » 16.12.2012 03:28

Saska hat geschrieben:Hallo Zusammen

Ich fand diese alten Ansichstkarten welche die Luftschiffhalle bei Friedrichshafen am Bodensee aus diversen Richtungen zeigen.

Viel Spaß mit den Bildern

Grüße Sascha
Das dürfte u.a. auch die Zeppelinhalle bei Manzell sein, von der aus früher Luftschiffe gestartet wurden.

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3270
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: Luftschiffhalle am Bodensee

Beitrag von zulufox » 16.12.2012 12:47

M@rkus hat geschrieben:Das dürfte u.a. auch die Zeppelinhalle bei Manzell sein, von der aus früher Luftschiffe gestartet wurden.
Nein, Markus,

die Luftschiffhalle in Manzell, in der die ersten Luftschiffe von Zeppelin gebaut wurden, die stand am Ufer des Bodensee, dazu gab es auch noch eine schwimmende Halle. ( 47° 39' 45" N 09° 25' 35" E )
Schon 1909 zog die Zeppelin-Luftschiffwerft um auf ein Gelände am heutigen Riedle-Park. Das heißt noch heute so: Zeppelin-Werftgelände (in GE danach Komma und Friedrichshafen) :lol: ( 47° 39' 45" N 09° 28' 00" E )

Eine weitere Luftschiffhalle stand auf dem Flugplatz Löwental südostwärts von Allmannsweiler. (47° 40' 18" N 09° 30' 22" E )

Die Bilder zeigen alle das Gelände der Zeppelin-Luftschiffwerft, allerdings zu verschiedenen Zeiten: Die große Halle wurde, soweit mir bekannt, erst für den Bau der Luftschiffe LZ 127 und LZ 129 errichtet.

MfG
Zf :holy:

P.S.: Eventuell kann ja mcpot noch mehr dazu sagen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

M@rkus
Forenuser
Beiträge: 6
Registriert: 20.03.2006 23:06
Ort/Region: Friedrichshafen

Re: Luftschiffhalle am Bodensee

Beitrag von M@rkus » 22.12.2012 00:43

zulufox hat geschrieben: die Luftschiffhalle in Manzell, in der die ersten Luftschiffe von Zeppelin gebaut wurden, die stand am Ufer des Bodensee, dazu gab es auch noch eine schwimmende Halle. ( 47° 39' 45" N 09° 25' 35" E )
Ok, das hätte ich vielleicht etwas ausführlicher erwähnen sollen: Manzell ist ein Teilort bzw. Stadtteil von Friedrichshafen und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bodensees, und am Bodensee befand sich auch die besagte Halle.
Schon 1909 zog die Zeppelin-Luftschiffwerft um auf ein Gelände am heutigen Riedle-Park. Das heißt noch heute so: Zeppelin-Werftgelände (in GE danach Komma und Friedrichshafen) :lol: ( 47° 39' 45" N 09° 28' 00" E )
Ja, das Gelände ist in Friedrichshafen wohl bekannt - mein Arbeitsplatz ist ca. 500 Meter Luftlinie davon entfernt.
Eine weitere Luftschiffhalle stand auf dem Flugplatz Löwental südostwärts von Allmannsweiler. (47° 40' 18" N 09° 30' 22" E )
Dort steht sie nun wieder, denn von dort aus startet der Zeppelin NT zu Bodenseerundflügen.

Gruß,
Markus

Antworten