[hoffnungslos?] Flugplatzgebäude

Recherche, Diskussion und Klärung ungeklärter historischer Fotos
Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2777
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Re: [hoffnungslos?] Flugplatzgebäude

Beitrag von Shadow » 11.11.2019 02:38

Luftschiffer, Marine, schön schön.

Der Bundesrepublik ist für die Rufzeichen der Küstenfunkstellen ua. der Zeichenraum DAA-DRZ zugewiesen. Seit wann gilt diese Zuweisung für Deutschland?

Norddeich Radio DAN, früher auch DAF
Elbe-Weser Radio DAC
Kiel Radio DAO.

Treibt vielleicht jemand irgendwo ein Verzeichnis auf, das ich auf die schnelle nicht finde: Welcher deutschen KüFuSt ist oder war das DAA zugewiesen? War es überhaupt zugewiesen oder finden wir damit eine Funkstelle, in deren Nähe wir weiter suchen?

MfG, Thorsten.

Sunninger
Forenuser
Beiträge: 146
Registriert: 23.05.2018 10:12
Ort/Region: Sonnen

Re: [hoffnungslos?] Flugplatzgebäude

Beitrag von Sunninger » 11.11.2019 07:14

Servus Thorsten,

Ein Sammelrufzeichen besteht aus vier Buchstaben und beginnt mit DAA.. Der vierte Buchstabe gibt Auskunft über den Absender.

Antworten