Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Verkehrsgeschichte - Straßen, Autobahnen und sonstige Straßenverkehrs-Bauwerke
Antworten
P-Kapitän
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 09.11.2016 17:54
Ort/Region: 51109 Köln

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von P-Kapitän » 12.05.2020 21:40

...weiter geht‘s,

die hinteren Kotflügel liefen breiter aus und trugen die Rückleuchten vom Opel Rekor C CarAVan, aber hochkant (!), die Blinker nach außen. Beim Rekord sah das so aus:
9964302D-3930-4FAD-A954-474C15705D3E.jpeg
So, in Gedanken die Leuchten um 90 Grad drehen, et voilà...

Apropos drehen, wenn die Isabella ordentlich Drehzahl bekam, ging sie richtig gut ab, und sie war für die Nachbarn unüberhörbar, den Umbauten ist anscheinend der ein oder andere Schalldämpfer zum Opfer gefallen.
Was sie seitdem aber gar nicht mochte waren Steigungen, da ging ihr schnell die Puste aus und meine Großeltern könnten mit ihrem Original-Coupé und 75PS wieder aufholen 😜
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen

P-Kapitän
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 09.11.2016 17:54
Ort/Region: 51109 Köln

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von P-Kapitän » 12.05.2020 22:03

3. und letzter Teil

Wenn ich heute ein Isabella Coupé entdecke und durch die Heckscheibe die Nische hinter den Sitzen sehe, kann ich mir kaum noch vorstellen, wieviel Platz ich als Kurzer dort hatte. Von meiner Oma liebevoll Enkelbänkchen genannt, waren wir Pänz ja noch Lichtjahre von Gurten oder Kindersitzen entfernt.
FE643E71-67FA-4BD7-BD08-AE4C676A879B.jpeg
Hier durfte ich mich bis 1971 meinem Wachstum erfreuen und meiner Autoleidenschaft frönen. Dahinter steht schon der ”Neue”, ein Peugeot 304 Jahreswagen, der 10 Jahre später mein erstes Auto werden sollte. Das Coupé wurde wegen hohem Ölverlust für 2.200,- DM verkauft! 😥

Mit nostalgischen Grüßen

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8586
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von MikeG » 13.05.2020 09:01

Moin!

Schöne Bilder, schöne Autos! Bitte aber beim Thema "Tankstelle" bleiben, das soll hier ja nicht zu einem Auto-Thread mutieren. Leider geht so etwas erfahrungsgemäß sehr schnell. Zudem sind hier ja "Mobilien" weniger Thema als "Immobilien". :-)

Mike

P-Kapitän
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 09.11.2016 17:54
Ort/Region: 51109 Köln

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von P-Kapitän » 16.05.2020 19:20

Hallo Mike,

Du hast ja Recht, ist wohl mit mir durchgegangen...

So, mal wieder unterwegs im Raum Leverkusen fand ich in Steinbüchel dieses Objekt:
ARAL-Station Lev.-Steinbüchel 1.jpg
Laut Inhaber des Getränkehandels soll es vor rund 35 Jahren eine BP gewesen sein, die blauen Farbreste der Wangen des Daches Typ Kranich lassen aber eher auf ARAL schließen...

Hinter der Panoramascheibe grüßt Euch

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen

P-Kapitän
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 09.11.2016 17:54
Ort/Region: 51109 Köln

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von P-Kapitän » 19.05.2020 23:20

Hallo Zusammen,

zur Abwechslung habe ich mal eine Runde ins linksrheinische Köln gedreht, über die Zoobrücke Richtung Zoo. Ich hatte schon länger vor, die ZOOGARAGE abzulichten und hier einzustellen, jetzt ist es endlich gelungen:
Zoogarage 1.jpg
Zoogarage 2.jpg
Zoogarage 3.jpg
Leider konnte ich nicht ermitteln, welche Gesellschaft hier mal aktiv war. Dann bin ich weiter über die Innere Kanalstraße, dann rechts in die Escher Straße bis zur Hausnummer 66, da befindet sich diese Station:
Station Escher Str. 66 1.jpg
Station Escher Str. 66 2.jpg
Herrlich, dieses auskragende Dach...

Weiter ging's dann in die Liebigstraße, am Schlachthof vorbei, zu dieser Station:
BP-Station Liebigstr. 25 1.jpg
BP-Station Liebigstr. 25 2.jpg
Beim Einsteigen sah ich dieses, aha!, eine BP war es mal...
BP-Station Liebigstr. 25 3.jpg
Sodele, viel Spaß mit den Bildern...

Mit freundlicher Lichthupe

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1932
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von Djensi » 20.05.2020 11:54

Saustark!!
:thumbup: :thumbup: :thumbup:

P-Kapitän
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 09.11.2016 17:54
Ort/Region: 51109 Köln

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von P-Kapitän » 01.06.2020 23:42

Hallo Djensi, herzlichen Dank! Das motiviert doch ungemein ;)

Wiedermal in meinem Revier, dem Kölner Osten unterwegs, fand ich eher zufällig (im Gewirr der Einbahnstraßen) in Kalk diese fremdgenutzte Station:
Joh.-Classen-Str. Ecke Feldstr. 51103 Köln-Kalk 1.jpg
Joh.-Classen-Str. Ecke Feldstr. 51103 Köln-Kalk 2.jpg
Wieder daheim stöberte ich ein bisschen im Internet im "Bilderbuch-Köln.de", da sah ich diese Station in der Marzellenstraße, eine ARAL?
köln_altstadt_nord_marzellenstr_bv-aral 1958.jpg
Tatsächlich, wenn man ganz genau hinsieht, findet man das ARAL-Logo. In meinen Unterlagen war es doch eine GASOLIN...
GASOLIN Marzellenstraße.png
Tja, und heute sieht es dort so aus:
GASOLIN Marzellenstr. 86 1.jpg
GASOLIN Marzellenstr. 86 2.jpg
Mit freundlicher Lichthupe grüßt Euch

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen

P-Kapitän
Forenuser
Beiträge: 37
Registriert: 09.11.2016 17:54
Ort/Region: 51109 Köln

Re: Alte Tankstellen / Petroliana in Deutschland

Beitrag von P-Kapitän » 02.06.2020 21:37

Hallo Zusammen,

auf Seite 64 habe ich auf eine ehemalige Tankstelle hingewiesen, die liebevoll in die Neubebauung integriert wurde, jetzt endlich war ich mal da:
Rhöndorfer Str. Köln-Klettenberg 1.jpg
Rhöndorfer Str. Köln-Klettenberg 2.jpg
Ist ein bisschen zugewachsen, wird aber privat bewohnt. In GoogleMaps sieht man sie kurz nach Fertigstellung der Siedlung, als die Büsche noch klein waren... :-)

Dann habe ich noch einen kleinen Umwerg durch die Kölner Innenstadt gemacht. Dabei fiel mir auf, dass so manches Parkhaus früher mal 'ne eigene Tankstelle hatte:

Unter Goldschmied 21, Parkhaus am Dom 1.jpg
Unter Goldschmied 21, Parkhaus am Dom 2.jpg
Und dann habe ich noch Nähe Friesenplatz die hier gefunden, tanken kann man immernoch, aber Strom statt Sprit:
Bismarckstr. Ecke Kamekestr. Neustadt-Nord 1.jpg
Bismarckstr. Ecke Kamekestr. Neustadt-Nord 2.jpg
Bismarckstr. Ecke Kamekestr. Neustadt-Nord 3.jpg
Bismarckstr. Ecke Kamekestr. Neustadt-Nord 4.jpg
Kassenhäuschen, Werkstatt, Stellplätze... alles noch da.
So, ab morgen sind Gewitter angesagt, der Käpt'n ist wieder im Körbchen. Demnächst geht's weiter im Kölner Umland.

Mit dem GASOLIN-Klarsichttuch winkt

Markus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GASOLIN - Schenkt dem Wagen Wohlbehagen

Antworten