Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Antworten
Hans Ludwig Wiegel
Forenuser
Beiträge: 178
Registriert: 28.09.2004 10:52
Ort/Region: Nordbayern

Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Beitrag von Hans Ludwig Wiegel » 21.12.2008 18:21

Hallo,

im Zusammenhang mit Straßenerschließungsgebühren in der „Mozartstr.“ Und „Schubertstr.“ tauchte in der örtlichen Presse von Schwabach die Bezeichnung des Neubaugebietes „Alter Flughafen“ auf.

Das Gelände liegt ca. 1, 5 Kilometer südlich vom Stadtzentrum Schwabach.

Bei Google-Maps ist es unter: http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&ge ... iwloc=addr zu sehen.

Gabe es an diese Stelle wirklich früher einen Flughafen bzw. -platz?

Die Fliegervereinigung Schwabach hat meines Wissens zwar zwischen 1952 und 1962 im Stadtgebiet Schwabach ihre Flugübungen durchgeführt, diese aber auf dem Standortübungsplatz im Norden der Stadt

Ist Jemandem eine Nutzung diese Platzes bekannt, sofern er überhaupt existiert hat?

Für etwaige Antworten vielen dank in Voraus

Gruß

Hans Ludwig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3342
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 21.12.2008 23:06

Hallo Hans Ludwig,

in

Die deutsche Luftfahrt
Band 18
Werner Treibel
Geschichte der deutschen Verkehrsflughäfen
Bernhard & Graefe Verlag, Bonn 1992; ISBN: 3-7637-6101-2

ist auf der zweiten Umschlagseite und der ersten Seite eine Karte der Arbeitsgemeinschaft deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) abgedruckt, Stand 1. Okt. 1989.
Auf der Karte ist ein Sonderlandeplatz Schwabach eingezeichnet.

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Hans Ludwig Wiegel
Forenuser
Beiträge: 178
Registriert: 28.09.2004 10:52
Ort/Region: Nordbayern

Beitrag von Hans Ludwig Wiegel » 22.12.2008 10:40

@zulufox

Hallo,

dieser Flugplatz ca. 9 km südlich von Schwabach ist mir bekannt.

Ich suche vielmehr Informationen über einen Flugplatz der ca. 1,5 Kilometer
südlich vom Stadtzentrum lag.

Bei einer Stadtratssitzung war von einem Baugebiet "Alter Flughafen" die Rede.

Gruß

Hans Ludwig

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3342
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Beitrag von zulufox » 22.12.2008 12:40

Hallo Hans Ludwig,

dann schau doch mal hier http://home.arcor-online.de/alois.laume ... chwaba.htm auf die Geschichte, da ist von einem Platz auf dem ehemaligen Standortübungsplatz die Rede, der aber bald wieder aufgegeben werden musste.

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

grtrinks
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2019 12:49
Ort/Region: Donauries

Re: Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Beitrag von grtrinks » 03.10.2019 20:12

Hallo zusammen,
ich kenne den Militär-Flugplatz. Wir haben dort als Kinder gespielt und von den amerikanischen Soldaten Kaugummis abgebettelt.
Im Internet findet man fast nur falsche Angaben. Der Militärflugplatz wird immer wieder mit dem Segelfliegerflugplatz im Norden von Schwabach verwechselt. Irgendwann zog der Fliegerverein um nach Gauchsdorf, hinter dem Heidenberg. Das Fluggelände wurde anschließend von den Amerikanern als Truppenübungsplatz genutzt.

Grüße
Günter

Sunninger
Forenuser
Beiträge: 132
Registriert: 23.05.2018 10:12
Ort/Region: Sonnen

Re: Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Beitrag von Sunninger » 07.10.2019 06:55

Servus,

ja es gab dort einen kleinen Flugplatz. Siehe hier:
https://www.nordbayern.de/region/schwab ... -1.3199212

Gruß,
Holger

grtrinks
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2019 12:49
Ort/Region: Donauries

Re: Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Beitrag von grtrinks » 09.10.2019 09:30

Hallöchen,

den Artikel kenn ich auch. Den hab ich vor etwa einem Jahr zufällig mal entdeckt. Es beschreibt ganz gut die Lage vom alten Flugplatz. Die anderen Informationen, die ich bisher im Internet gefunden habe, liefern falsche Angaben. Man muss schon im englischsprachigen Raum suchen, z.B. in Berichten von ehem. amerikan. Soldaten. Doch das ist sehr mühsam und zeitaufwändig. Ich hatte schon mal damit angefangen.
Was mich interessiert sind Bilder.
Doch welcher Deutsche hatte damals schon einen Fotoapparat? Die Amerikaner schon, die haben uns Kinder auch immer wieder fotografiert.
Unser Haus war das letzte am Südrand von Schwabach. Dann kamen ein paar Gärten und anschließend das Rollfeld. Die Flieger flogen immer dicht über unser Haus. Hubschrauber waren auch immer wieder da.
Die ganze Gegend war für uns Kinder ein Erlebnisareal.


Grüße
Günter

Benutzeravatar
Pinguin der 2.
Forenuser
Beiträge: 58
Registriert: 09.09.2012 15:39
Ort/Region: Seevetal

Re: Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Beitrag von Pinguin der 2. » 10.10.2019 14:24

Definitiv US Flugplatz. Hab 1974 meine Grundi in Roth gemacht und war mal mit Kameraden auf der Air Base. Im Truppenausweis stand ja noch "Flieger" als Dienstgrad, wir haben uns darüber amüsiert, weil die Wachen das "ernst" genommen haben.
sapere aude

Sunninger
Forenuser
Beiträge: 132
Registriert: 23.05.2018 10:12
Ort/Region: Sonnen

Re: Schwabach „Alter Flughafen“ – Welche Nutzung?

Beitrag von Sunninger » 11.10.2019 07:12

Servus,

ich habe ein Aufklärungsfoto in meinem Archiv vom September 1945 gefunden, auf welchem der Platz zu erkennen ist.

Auf einem weiteren Foto aus dem Jahre 1952 ist der Platz als solcher schon fast nicht mehr zu erkennen und die Gebäude sind weiter Richtung Süden gewandert, da im Norden schon die Siedlung im Bau war.

Gruß,
Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten