Badeanstalt Steinstraße

Zivile und sonstige Bauten mit geschichtlichem Hintergrund und deutlichem Bezug zu den Fachthemen, die jedoch nicht eindeutig zuzuordnen sind
Antworten
Biedermann (†)

Badeanstalt Steinstraße

Beitrag von Biedermann (†) » 27.03.2008 20:23

Bei einer gerade anlaufenden Archivrecherche habe ich, quasi als Nebenbefund, einige Bilder der Badeanstalt am Schweinemarkt gefunden. Deutschlands erste Volksbadeanstalt mit 65 Badewanne und 56 Waschständen zum Wäschewaschen.
Erbaut 1855 auf der ehemaligen Bastion „Sebastian“, 1963 abgerissen.

Auf dem letzten Bild noch ein Lostplace am Rande...

Grüße
Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Biedermann (†)

Beitrag von Biedermann (†) » 28.03.2008 00:26

Ja das geht schon. Die erste Runde heute Nachmittag war für die Katz, da muß noch am Weißabgleich und so Kleinigkeiten gefummelt werden... Morgen geht's weiter.

Aber:
Arbeit zieht Arbeit nach sich, wie Meister Röhrich sein Vadder sagte.
Bei den vielen netten Stadtansichten juckt es mich gleich in den Fingern am Sonntag mal die heutigen Situationen festzuhalten, für eine 60/61-2008 Gegenüberstellung.

Grüße
Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2630
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von klaushh » 28.03.2008 23:41

Moin, moin!

Zur besseren Übersicht die Gegend, aus der die interessanten Aufnahmen in Ingos Beitrag stammen, aus der Luft im Jahre 1956.

Kleine Erläuterungen: die vier City-Hochhäuser befinden sich noch im Bau.
Da, wo die runde Badeanstalt stand (Reste bis 1963), steht heute das runde Parkhaus von Saturn.
Auf dem großen Parkplatzgelände links von der Badeanstalt baute zunächst Horten. Später wurde daraus Saturn.
Die Verlängerung der U-Bahnlinie "KellJung" war 56 noch nicht (in diesem Bereich) im Bau. Auf den Bildern von Ingo ist sie wenigstens im Bereich der heutigen Station Steinstraße fertig: man kann auf einigen Aufnahmen sehr schön die vier Niedergänge zur Straßenunterführung (und weiter zu den Bahnsteigen) sehen.


Gruß
Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Biedermann (†)

Beitrag von Biedermann (†) » 29.03.2008 12:41

Sehr schönes Bild!

Auch 1956 fehlt der Schornstein schon, kann jemand sagen wann er entfernt wurde?

Grüße
Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1939
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Re: Badeanstalt Steinstraße/Cityhochhäuser

Beitrag von Djensi » 22.11.2019 12:32

Moin,

ich krame mal den alten Beitrag raus, weil nur hier mein Suchbegriff "City-Hochhäuser" zu finden war.
Nach einem jahrelangem hin und her werden nun die eigentlich denkmalgeschützten Cityhochhäuser abgerissen.
Während oben im Beitrag im letzten Bild im Bau, werden sie nun abgetragen.
Man kann über die Entscheidung unterschiedlicher Meinung sein. Die ursprünglichen Bauten mit weiß strahlender Keramikverblendung hätten den Häusern weiter gut gestanden. Mit der grauen Verschalung waren sie einfach nur... sagen wir mal überhaupt nicht schön...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten