Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Verkehrsgeschichte - Straßen, Autobahnen und sonstige Straßenverkehrs-Bauwerke
Antworten
maxilla
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2013 19:52
Ort/Region: Backnang

Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von maxilla » 21.06.2024 19:56

Am Geländer einer Feldwegbrücke über die Bundesstraße 14 in meinem Wohnort Backnang befindet sich auf beiden Seiten jeweils eine quadratische Metallplatte, in deren untere Hälfte ein Loch geschnitten wurde. Wie man am letzten Bild sieht, handelt es sich zumindest bei einer der beiden Platten um ein altes Verkehrsschild, das grau lackiert wurde. Die Metallplatten sind an einer Halterung verschraubt, die an das Brückengeländer geschweißt wurde. Sie befinden sich schon seit Jahrzehnten an diesem Geländer. Die Brücke ist wohl Baujahr 1978, zumindest steht diese Zahl auf einer Platte an einem der Widerlager.

Noch nie habe ich gesehen, dass diese Platten irgendeinem Zweck gedient hätten. Etwas Vergleichbares ist mir auch noch an keiner anderen Brücke aufgefallen. Wegen des vierspurigen Ausbaus der B14 wird die Brücke demnächst abgerissen werden.

Mich würde interessieren, wozu diese Metallplatten gedient haben könnten. Hat jemand eine Idee?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
jgraef
Forenuser
Beiträge: 64
Registriert: 15.03.2015 19:25
Ort/Region: Vellmar

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von jgraef » 21.06.2024 21:04

Ich gehe davon aus, dass die Platten zur "Tarnung" der Verkehrsüberwachung dienen. Dahinter werden die Kameras für die Abstandsmessung aufgebaut, so dass man sie nicht schon vom Weiten erkennen kann. Ich habe sie auch schon öfters gesehen.

maxilla
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2013 19:52
Ort/Region: Backnang

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von maxilla » 22.06.2024 20:53

Tarnung für eine Kamera zur Abstandsmessung - das klingt plausibel, auch wenn ich in den letzten 25 Jahren nicht gesehen habe, dass von dieser Brücke aus solche Messungen durchgeführt worden wären. Da mir keine weitere Brücke mit solchen Blenden bekannt ist, wäre ich für konkrete Ortsangaben ähnlich ausgestatteter Brücken dankbar. Oder wenn jemandem noch eine andere Möglichkeit bezüglich des Verwendungszwecks einfällt, auch dafür.

Benutzeravatar
jgraef
Forenuser
Beiträge: 64
Registriert: 15.03.2015 19:25
Ort/Region: Vellmar

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von jgraef » 28.06.2024 18:54

Puh, ich meine mich zu erinnern: A7 irgendwo von Kassel Richtung Norden.
Es gibt auch eine Variante, bei der eine Kamera von der Brücke am Seil in der Fahrbahnmitte herunter gelassen wurde. Da war unter der Brücke am Mittelstreifen extra eine Halterung dafür.

Wenn ich da das nächste mal lang fahre versuche ich ein Foto zu machen.

Benutzeravatar
Frank K.
Forenuser
Beiträge: 165
Registriert: 15.06.2016 19:25
Ort/Region: Wedemark
Kontaktdaten:

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von Frank K. » 28.06.2024 19:10

Moin,
das war (in Nordrichtung) vor der A7 Werratalbrücke Hedemünden.
Da kam ich mal ~1998 vorbei und da rannte BP von rechts über die Autobahn zur Mitte.
Man musste sich konzentrieren da Keinen davon zu Treffen. Unglaublich eigentlich.
Meine Meinung ist auch daß diese Verplattung eine Tarnung für die Verkehrsüberwachung darstellt.

Benutzeravatar
Henning
Forenuser
Beiträge: 239
Registriert: 10.11.2004 22:45
Ort/Region: Dortmund

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von Henning » 05.07.2024 21:40

Da gehör(t)en immer zwei Kameras zu:

Oben auf der Brücke (durch die Metallplatten mäßig getarnt) die Kamera für die eigentliche Abstandsmessung bzw. Dokumentation der Verkehrssituation und unten im Mittelstreifen die Kamera für das Fahrerfoto.

Aus älteren Reportagen kenne ich es so, dass zwar die eigentliche Kamera von der Brücke heruntergelassen wird, zum Aufstellen bzw. Einrichten der Kamera aber eine Person zu Fuß die Fahrstreifen queren muss.

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 5201
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von redsea » 08.07.2024 21:17

Hallo zusammen,

ich habe mir den Sinn und Zweck dieser Metallplatten bisher nicht als Tarnung, sondern als Windschutz für die auf den Brücken aufgestellten Geräte erklärt. Als Tarnung macht für mich keinen Sinn, da diese Platten schon aus viel größerer Entfernung zu sehen sind, als Meßgeräte/Kameras ohne die "verräterische" Metallplatte. Zu dem sieht man ja auch öfter Beamte mitten auf den Brücken stehen, was noch auffälliger ist.

Ein Ort an der Kamera und/oder Meßgerät von einer Brücke auf den Mittelstreifen herunter gelassen wurden ist übrigens die Brücke über die A2 vor dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen, aus Richtung Ruhrgebiet kommend.

Viele Grüße

Kai

Benutzeravatar
jgraef
Forenuser
Beiträge: 64
Registriert: 15.03.2015 19:25
Ort/Region: Vellmar

Re: Wozu dienten diese Metallplatten am Brückengeländer?

Beitrag von jgraef » 09.07.2024 20:31

Das ist ja gerade der Trick mit der Platte: Man sieht sie von weitem, weiss nicht, ob eine Kamera dahinter steht und hält vorsichtshalber mehr Abstand.

Antworten