Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1801
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: GU5 (52.37 9.66)
Kontaktdaten:

Re: Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Beitrag von niemandsland » 27.02.2024 13:49

Moin,

ich kenne im Raum Hannover nur 2 Positionen. Beide in der nähren Umgebung von Brücken. Wir waren bisher davon ausgegangen, das es sich um Brandwachen bzw. um Beobachtungsposten gehandelt hat.

Für genauere Angaben zu diesen Bauwerken wäre ich sehr dankbar.

Gruß aus Hannover,
Guido Janthor
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit! :jump:

Benutzeravatar
CoVoX
Forenuser
Beiträge: 231
Registriert: 12.01.2008 19:22
Ort/Region: Kraków

Re: Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Beitrag von CoVoX » 28.02.2024 11:38

Hi Jan,

Thank you very much!
I didn't know this facility in Oldenburg.
I will update my map soon :-)

Best Regards,
CoVoX

Benutzeravatar
CoVoX
Forenuser
Beiträge: 231
Registriert: 12.01.2008 19:22
Ort/Region: Kraków

Re: Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Beitrag von CoVoX » 28.02.2024 11:45

Hi Guido,

These are Deutsche Reichsbahn anti-aircraft positions.
They were probably armed with MG FF.
Unfortunately, I haven't seen any photos from the war times :(

Best Regards,
CoVoX

Benutzeravatar
Zwackelmann
Forenuser
Beiträge: 824
Registriert: 08.02.2017 20:51
Ort/Region: Aachen

Re: Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Beitrag von Zwackelmann » 28.02.2024 15:58

Hallo zusammen,

Das mit der Bewaffnung MG FF habe ich auch irgendwo im Netz gelesen, halte es aber für ein Gerücht. Ausschließen kann ich es nicht, aber wahrscheinlicher ist die Bewaffnung mit MG 151/20, vermutlich in Drillingslafette.
Erstens, weil diese ab 1944 in großen Mengen als Behelfsflak zum Einsatz kamen; das MG FF taucht deutlich seltener auf.
Zweitens, weil es zumindest ein Bild eines Geschützwagens der Reichsbahn gibt, der mit diesen Betonständen bestückt und mit MG 151/20-Drillingen bewaffnet ist.

Schönen Gruß, Thomas!
Ich bin mal wieder gesperrt, Ihr habt das super im Griff...

Benutzeravatar
CoVoX
Forenuser
Beiträge: 231
Registriert: 12.01.2008 19:22
Ort/Region: Kraków

Re: Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Beitrag von CoVoX » 20.03.2024 19:30

Hi Guido,

Can you tell me, where these two facilities are located in Hannover?
I looked at satellite photos, but I didn't find :-(

Thx & Brgds,
Jacek

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1801
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: GU5 (52.37 9.66)
Kontaktdaten:

Re: Mysterious Deutsche Reichsbahn bunkers

Beitrag von niemandsland » 23.03.2024 14:20

CoVoX hat geschrieben: 20.03.2024 19:30 Can you tell me, where these two facilities are located in Hannover?
I looked at satellite photos, but I didn't find :-(
Hi Jacek,

I´ll contact you by eMail. No Prob.

Brgds,
Guido Janthor
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit! :jump:

Antworten