Reichsnährstandssilos

Nichtmilitärische Zweck- und Repräsentationsbauten und -Projekte des Nationalsozialismus 1933-1945
Antworten
Benutzeravatar
ManniFest33
Forenuser
Beiträge: 18
Registriert: 11.01.2023 21:27
Ort/Region: Lübeck

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von ManniFest33 » 04.04.2023 20:33

Moin,
im südlichen Gebäude befindet sich noch ein Fahrstuhl von 1940, passt also auch zeitlich...


Mag mal jemand den Titel vom Vorpost entfernen?

Benutzeravatar
ManniFest33
Forenuser
Beiträge: 18
Registriert: 11.01.2023 21:27
Ort/Region: Lübeck

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von ManniFest33 » 07.04.2023 12:31

Moin,
Über die HVAs bin ich auf https://www.stadtplandienst.de/Map.aspx ... 525725CB2E gelandet, dort ist auch ein Schrägluftbild von iwann zwischen 1990 und vllt. 2005 (anhand der Bebauung nachvollziehbar) zu finden, auf dem der südliche Steinbau recht gut zu sehen ist...

Benutzeravatar
ManniFest33
Forenuser
Beiträge: 18
Registriert: 11.01.2023 21:27
Ort/Region: Lübeck

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von ManniFest33 » 25.06.2023 14:33

Moin,
Scheint so zu sein, dass damals im Bereich HL-Vorwerker Hafen 3 Silos gebaut wurden:
1x Firma Rautenberg, noch erhalten auf der "Schwartauer Seite"
2x LHG, davon 1 Erhalten auf der "Lübecker Seite", mit schwarzem Doppelkopfadler im Wasserseitigen Giebel, womöglich noch bis mindestens in die 90er Jahre mit der originalen Schiffsverladung ausgestattet, die iwann im Sturm "weggeflogen" ist...

Sehr bemerkenswert beim LHG-Silo die doppelten Zelleneinläufe jeweils hinter den Dachgauben im 8. und im 10. Boden...

Benutzeravatar
erlenmeier
Forenuser
Beiträge: 538
Registriert: 17.12.2010 12:44
Ort/Region: Oldenburger Land

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von erlenmeier » 10.12.2023 13:32

Hat jemand nähere Informationen zu dem Silo in Casekow, Uckermark am Bahnhof?
Wann gebaut? Erweitert?
Nur wer die Vergangenheit kennt, kann auch Gegenwart und Zukunft bewältigen.

Antworten