Marineflak wo

Hier landen die inzwischen gklärten (und somit nicht mehr ungeklärten) historischen Fotos.
Antworten
OWW
Forenuser
Beiträge: 782
Registriert: 31.07.2004 16:32
Ort/Region: Schleswig-Holstein

Marineflak wo

Beitrag von OWW » 01.12.2023 18:47

Hallo,
seit langem versuche ich, diese Batteriestellung näher zu bestimmen. Die Gegend sieht irgendwie nach Nordseeküste mit Salzwiesen und Watt aus. Das Schild Helgoland auf einem der Bilder soll sicherlich nicht bedeuten, dass man sich auf der Düne in Helgoland befindet :-) .
Ich hoffe auf gute Ideen!
Gruß Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3727
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: Marineflak wo

Beitrag von zulufox » 01.12.2023 19:58

Moin Oliver,

auf dem Bild 2 ist auch ein Schild mit Ortsangabe zu sehen, leider etwas unscharf, aber ich meine Wangerooge entdecken zu können. Interessant sind auch die kleineren Schilder bei 1 und 2 darüber: Versuch doch bitte mal, die mit Lupe o.ä. zu entziffern.

Bei "Erika" könnte es sich um ein Entfernungsmessgerät handeln, dann brauchen wir ja nur die Richtungsangaben zu drehen und die müssten sich ja von Helgoland und Wangerooge? her im Bereich der Stellung kreuzen.

MfG
Zf :holy:
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2901
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Re: Marineflak wo

Beitrag von Shadow » 01.12.2023 20:30

Auf Basis der Zahlen (300 und hoffentlich 260) und nicht der Bilder sage ich "Kugelbake".

OWW
Forenuser
Beiträge: 782
Registriert: 31.07.2004 16:32
Ort/Region: Schleswig-Holstein

Re: Marineflak wo

Beitrag von OWW » 02.12.2023 09:29

Hallo,
Rätsel gelöst. Ich erhielt die Mitteilung, dass es Cuxhaven ist, aber nicht Kugelbake sondern die Marineflakbatterie Stand Heide.
Danke Euch!!
Gruß
Oliver

Benutzeravatar
CUXDUH
Forenuser
Beiträge: 27
Registriert: 13.11.2021 18:46
Ort/Region: Cuxhaven

Re: Marineflak wo

Beitrag von CUXDUH » 03.12.2023 14:00

Moin,

die Benennung der einzelnen Geschütze und des Dreiwag in "Stand Heide" wurde damals in einer Taufzeremonie unterzogen. Bezüglich der erwähnten Gradangaben auf den Schildern, Helgoland und Wangerooge stimmt tatsächlich. Nebenbei befanden sich an den Rändern der Geschützsockel ebenfalls Schilder mit Gradangaben. Der Offizier auf dem Foto mit dem Bus und auf dem Dreiwag ist übrigens Korvettenkapitän Fritz Brune (zu dem Zeitpunkt noch Kaleu). Er wurde später Chef der M.FLA.A. 214 Cuxhaven bis er anschließend nach Frankreich versetzt wurde. Nach Bericht es Zeitzeugens wurde er dort eines Abends von den eigenen Soldaten nach einem Strandspaziergang erschossen, da er das Tageskennwort nach Anrufen nicht nennen konnte. Man hielt ihn in der Dunkelheit offenbar für einen feindlichen Soldaten. Leider findet man über sein tragisches Ende keine weiteren Hinweise.

Gruß Martin
Heide-0013_cr-kanonentaufe.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten