Luftfahrtforschungsanstalt Adlershof

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der zivilen Luftfahrt
Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 1029
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: Luftfahrtforschungsanstalt Adlershof

Beitrag von Fieldmouse » 18.10.2023 12:44

...
jetzt übers Handy geht's
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 1029
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: Luftfahrtforschungsanstalt Adlershof

Beitrag von Fieldmouse » 18.10.2023 13:27

Das Hotel hatte auch Zimmer im östlichsten der drei Blöcke nördlich der Rudower Chaussee.
Scheint ehemals zum Wachregiment Feliks Dzierżyński gehört zu haben.
Genaue Ausdehnung der Kaserne ist mir unbekannt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wachregim ... i%E2%80%9C
Die Frage wäre, wann diese gebaut wurden, da sie in alten TPs von ca.1950 nicht dargestellt sind.
Sehen aber stark nach Wehrmacht aus...

Weiterhin stellt sich die Frage, warum der östlichste Block abgerissen wurde und neu fürs Hotel
detailgetreu wieder aufgebaut wurde.
Siehe hier Tafel 16:
https://www.hu-berlin.de/de/ueberblick/ ... itenwandel
Bei GoogleStreetView kann man an diesem nicht originale Sockel und Türeingänge erkennen.
Original Türeingänge vom mittleren Block siehe Foto.
Ist mir natürlich erst alles zuhause aufgefallen..
Gruß Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 1029
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: Luftfahrtforschungsanstalt Adlershof

Beitrag von Fieldmouse » 18.10.2023 14:01

Es gibt da noch viel mehr zusehen,
wie zB die Gebäude des Forum Adlershof sind ehemalige Werkstätten des Wachregiments.
Und dann die isothermischen Kugellabore :-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Isothermische_Kugellabore
usw ...

Gruß Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten