Wikimapia

GPS, Karten-Software, Geleucht und anderes technisches Zubehör
Antworten
Morgoth04
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2015 14:04
Ort/Region: Rheingau

Wikimapia

Beitrag von Morgoth04 » 30.09.2022 13:36

Servus,

Ich möchte mal nachfragen ob hier jemand Wikimapia benutzt und auch festgestellt hat,
das mit Beginn des Kriegs in der Ukraine, sämtliche militärischen Objekte nicht mehr abrufbar sind.
Für meine Zwecke hat mir die Seite immer ausgereicht. z.B. im Urlaub mal Relikte zu suchen/finden.

In Wikimapia auf anmelden gehen, Extras, altes Wikimapia sind durchaus noch Objekte zu finden,
jedoch besteht eine Differenz um die 100.000 wenn man alt und neu vergleicht.

Ich bin in Wikimapia nicht registriert, daher weiß ich nicht ob man im angemeldeten Zustand die
militärischen Objekte sehen kann.

Vllt, hat ja auch jemand eine passende Alternative ?

MfG M04

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 5091
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Wikimapia

Beitrag von redsea » 30.09.2022 22:36

Hallo M04,

mir fiel bei einer Urlaubsplanung vor einiger Zeit ebenfalls auf, dass zumindest die pauschale Darstellung militärischer Objekte über das Dropdown-Menü in der oberen Leiste in Wikimapia nicht mehr funktioniert und der Hinweis: "Keine Objekte gefunden, herauszoomen oder bewegen" erscheint. Doch auch beim Herauszoomen werden dann keine militärischen Objekte angezeigt.

Über die Suchfunktion werden einzelne Objekte wie z.B. "Kasernen" oder "Radar" etc. durchaus angezeigt.

Auf der Wikimapia-Karte selbst, sind ebenfalls noch einige militärische Objekte mit dem Panzer-Symbol verzeichnet und die Mouseover-Funktion mit den Militär-Layern sowie die Links zu den Beschreibungen funktionieren ebenfalls.

In Google Earth sind jedoch noch wesentlich mehr Wikimapia-Layer vorhanden. Ob dies noch alle sind, vermag ich jedoch nicht zu beurteilen. Mir ist nur aufgefallen, dass einige dieser Layer auf der Wikimapia-Karte selbst, nicht mehr vorhanden sind.

Ob hier ein Zusammenhang zum Überfall der Russen auf die Ukraine(r) besteht, ist mir allerdings nicht bekannt.

Viele Grüße

Kai

Morgoth04
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2015 14:04
Ort/Region: Rheingau

Re: Wikimapia

Beitrag von Morgoth04 » 03.10.2022 12:45

Moin redsea,

besten Dank für die Antwort.
Jetzt weiß ich nur nicht wie ich die Wikimapia-Layer auf GE finde.

Gruß M04

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 5091
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Wikimapia

Beitrag von redsea » 03.10.2022 21:07

Hallo M04,

der Wikimapia-Layer ist kein Google Earth Standard. Es ist ein web-basierter Layer wie z.B. der Open Street Map Layer, der GeoGreif Messtischblatt Layer etc.. Den musst Du Dir wie die anderen Layer herunterladen und als kmz einbinden.

Den Link zur Downloadseite habe ich gerade nicht parat. Den solltest Du aber leicht ergooglen können.

Viele Grüße

Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Morgoth04
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2015 14:04
Ort/Region: Rheingau

Re: Wikimapia

Beitrag von Morgoth04 » 05.10.2022 18:28

Moin redsea,

Ah, na das bekomme ich hin.
Danke für die Info.

MfG M04

Antworten