Kann jemand helfen? Telekom-Bunker / Postbunker Frankfurt

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Antworten
realundercover
Forenuser
Beiträge: 75
Registriert: 04.01.2003 17:06
Ort/Region: Rhein-Main

Kann jemand helfen? Telekom-Bunker / Postbunker Frankfurt

Beitrag von realundercover » 14.04.2022 19:56

Hallo,

mutmaßlich handelt es sich um einen Post/Telekombunker der ehemaligen Oberpostdirektion.
Ihr könnt einen Teil der Lüftungsausgänge, Notausstieg(e) auch auf Google Maps sehen, in Street View.
Ludwig-Landmann-Anlage 2-8, von der Straße aus gesehen, das ganz rechte Gebäude und dann davor seht Ihr es.

Aufmerksam wurde ich schon vor einiger Zeit durch ein You Tube Video:

https://youtu.be/J0tuJgPhb9M

Dort wurde die Adresse nicht genannt. Man kann aber
den Gebäudegrundriss während des Films auf einem Notfallplan sehen.
Denke mal es handelt sich um diese Anlage?

Was meint Ihr?

dochol
Forenuser
Beiträge: 12
Registriert: 20.11.2010 23:42
Ort/Region: Main-Taunus-Kreis

Re: Kann jemand helfen? Telekom-Bunker / Postbunker Frankfurt

Beitrag von dochol » 26.06.2022 00:54

Es handelt sich um das schon abgerissene Gebäude in der Hafenstraße.

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“