lost Post

Zivile und sonstige Bauten mit geschichtlichem Hintergrund und deutlichem Bezug zu den Fachthemen, die jedoch nicht eindeutig zuzuordnen sind
Antworten
Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 973
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: lost Post

Beitrag von Fieldmouse » 16.10.2021 16:08

Hallo Forum, in Halle aTW stehts wenigstens drauf:
Postamt von 1899, in Besitz der Post gekommen erst 1926,
seit 2009 außer Betrieb, jetzt Monteursunterkunft.
20211008_142308.jpg
https://www.haller-zeitraeume.de/exponate/telephon
Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 973
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: lost Post

Beitrag von Fieldmouse » 16.10.2021 16:30

Hier stehts nicht drauf, aber Quelle ist ein Buch über die Ortsgeschichte :-)
Kaiserliches Postamt von 1909 im kleinen Wellingholzhausen (ca.1000 Einwohner damals, mit Hofstellen in der Umgebung 2900)
auch anfangs nur zur Miete, bis ca. zur Jahrtausendwende . Bis 1950 reichen 2-stellige Rufnummern !
Im Hintergrund die neuere Ortsvermittlung.
20211008_133018.jpg
Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3615
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: lost Post

Beitrag von zulufox » 16.10.2021 16:54

Ich habe auch noch eine: Wannweil, Bahnhofstraße 6
Wannweil Postamt 1971.jpg
1971, zu dem Zeitpunkt war die Post noch drin.
Wannweil Postamt 2012.JPG
und 2012. Seit wann Dr. Kaiser dort seine Praxis hat, ist mir nicht bekannt. Ich habe jedenfalls in diesem Haus 1954/55 mit meinen Eltern gewohnt.

MfG
Zf :holy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 973
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: lost Post

Beitrag von Fieldmouse » 31.10.2021 16:50

Alles nur Zufall, hier die alte Post in Werther von 1907.
Mit Rampe hinten und verstärktem Rolltor.
Erinnertan die alte Post in Halle/Wf.
Jetzt Wohnungen und IT-Firma.
https://www.heimatverein-werther.de/sta ... tgebaeude/
Gruß Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 973
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: lost Post

Beitrag von Fieldmouse » 13.11.2021 13:59

Weiter geht's mit den Zufällen . . . :8):
Ehem. kaiserliches Postamt in Versmold von 1890 bis 1994, jetzt Stadtbibliothek. Mit Post-spezifischen Insignien, aber nur 2.
Sah nur den innerörtlichen Sendemast und mußte dann da mal vorbeigucken...
:-)
Gruß Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

tobias
Forenuser
Beiträge: 206
Registriert: 03.02.2016 08:24
Ort/Region: hannover

Re: Lost Postamt

Beitrag von tobias » 16.01.2022 23:22

WCN hat geschrieben: 07.02.2011 18:30 letztes Jahr im Sommer,
nur durch Zufall gesehen......




WCN
ich will ja nichts sagen und von de Bauzeit passt das ja auch nicht ganz aber die Wandverzierungen neben der Tür sehen ein wenig bekannt aus..

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2877
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Re: Lost Postamt

Beitrag von Shadow » 17.01.2022 00:33

tobias hat geschrieben: 19.04.2017 15:38
WCN hat geschrieben:letztes Jahr im Sommer,
nur durch Zufall gesehen......




WCN
hat Jemand schon Links und rechts neben der Tür die Verzierungen bemerkt?:)... sind die uU nachträglich angebracht?
tobias hat geschrieben: 16.01.2022 23:22
WCN hat geschrieben: 07.02.2011 18:30 letztes Jahr im Sommer,
nur durch Zufall gesehen......




WCN
ich will ja nichts sagen und von de Bauzeit passt das ja auch nicht ganz aber die Wandverzierungen neben der Tür sehen ein wenig bekannt aus..
Um allen Beteiligten unnötige Mühen zu ersparen: Setzt Du bitte bis zum/im Jahr 2027 mit den immer gleichen Fragen nach Hakenkreuzen generell / und diesen ganz speziell mal aus?

Shadow.

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 973
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: lost Post

Beitrag von Fieldmouse » 29.05.2022 13:21

Moin, die alte Post in Eckernförde.
1900 als kaiserliches Postamt errichtet.
Interessant hierbei ist die bestehende Nutzung durch die Post, wenn auch nur Postbank. :!:
Und der Reichsadler, sonst nichts weiter als Post-Applikation, müßte der Reichsadler der Weimarer Republik sein.
https://commons.wikimedia.org/wiki/Cate ... uselang=de
(der Engel steht auf dem wahrscheinlichen altem Podest der Telegraphen-Leitungen)
https://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Post ... %C3%B6rde)
Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten