Heerespeilzentrale III "Winzer" in Schwabenheim/MZ

Elektronische Aufklärung ab 1945 (ELOKA / SIGINT / COMINT / ELINT / EW)
cebulon66
Forenuser
Beiträge: 695
Registriert: 18.08.2003 20:24
Ort/Region: LG'er Heide

WINZER via google-earth

Beitrag von cebulon66 » 25.09.2005 12:10

@kahagee
google-earth macht's möglich :) :
um das Thema wieder hochzubringen, HW hatte auch mal gesucht:
der LOST PLACE (ehem.) "WINZER" befindet sich hier: 49°56'54.00N, 8°06'58.80E, heute in ziviler Nutzung (Tierhaltung), die Fundamente(??) der Kreisgruppen sind gut zu erkennen...Foto des Gebäudes auch hier: http://weppoplott.de/Schwoomer-3drei.htm(zweites kleines Foto von links)

Manfred

Walter Leipold
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 22.12.2011 00:45
Ort/Region: Laubenheim

Re: Heerespeilzentrale III "Winzer" in Schwabenheim/MZ

Beitrag von Walter Leipold » 17.05.2022 12:27

Ich war vergangenen Sonntag wandern und hab ´nen Abstecher zum Gelände der ehemaligen Heeres-Peilzentrale III "Winzer" gemacht. In der Tat wird das Gelände aktuell zur Tierhaltung (Lamas) genutzt. Die früheren Fundamente der Masten sind mit Steinen angehäuft (s. Fotos). Ich gehe davon aus, dass der umgrenzende Jägerzaun auch noch das Original ist. War ja bei Peilstellen, wie beispielsweise der BND-Stelle in Butzbach üblich.

Das Anhängen von Fotos funktioniert trotz Einhaltung der Höchstgröße leider nicht!

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - ELOKA / SIGINT / Fernmeldeaufklärung“