Radarstellung auf der Wasserkuppe

Militär nach 1945 - FlaRak, CRC, CRP, SOC & Co, TMLD etc.
Antworten
Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3595
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: Radarstellung auf der Wasserkuppe

Beitrag von zulufox » 04.01.2022 13:29

Um mein vorheriges Posting zu ergänzen:


Die Geschichte vom Bunker bei Börfink ist sehr vielfältig und vielschichtig:

Gebaut wurde die ursprüngliche Anlage als Control and Reporting Center. Wohl Anfang der 70er Jahre wurde die Anlage um- und ausgebaut zum Sector Operation Center. Auch nicht 100% genau sind die Informationen hier: https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-249701

MfG
Zf :holy:
Demosthenes (384 - 322 v. Chr. Athen)
"Nichts ist leichter als Selbstbetrug, denn was ein Mensch wahrhaben möchte, hält er auch für wahr."

Benutzeravatar
Hesse
Forenuser
Beiträge: 128
Registriert: 22.02.2013 09:49
Ort/Region: Osthessen

Re: Radarstellung auf der Wasserkuppe

Beitrag von Hesse » 17.01.2022 09:58

HI ZF
Du hattest recht, das eine "Antennesystem" ist ein Funkpeiler, die anderen Antennen sind nach Ost/NO/SO ausgerichtet um deren Funk /Gespräche abzuhören.
Das wurde mir nun bestätigt.

Gruß Markus
No progress without struggle

cebulon66
Forenuser
Beiträge: 695
Registriert: 18.08.2003 20:24
Ort/Region: LG'er Heide

Re: Radarstellung auf der Wasserkuppe

Beitrag von cebulon66 » 24.01.2022 14:43

ein paar Anmerkungen:
zu Birkenfeld
das SOC 3 zog Anfang der 1980er Jahre von Kindsbach nach Börfink, 1989 dann weitger nach Sembach, später aufgelöst
(anbei Karte mit Stand Jan 1986); siehe auch viewtopic.php?p=126361#p126361

zur Wasserkuppe:
die Amerikaner (ASA, später INSCOM) nutzten die exponierte der Wasserkuppe für Lausch-Einsätze schon Ende der 1950er Jahre; als Aussenstelle von Wobeck/Elm.
https://www.usarmygermany.com/Sont.htm? ... AE%201.htm
https://www.usarmygermany.com/Units/ASA ... er%201.pdf

Ausserdem gab es da oben - wie bei anderen CRCs auch ein "Missile Control Center" (MCC)
https://www.usarmygermany.com/Sont.htm? ... tm#Oravis1 (klick auf Wasserkuppe)

... und noch etwas zum Schmunzeln :lol:
https://www.op-online.de/hessen/agenten ... 61009.html
naja ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten