Briten in Lübbecke

Militärische Objekte und Anlagen ab 1945
Antworten
Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 946
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Briten in Lübbecke

Beitrag von Fieldmouse » 05.11.2021 10:36

Hallo Forum,
Neben Tunis-Barracks, Church House und Tax House
https://www.baor-locations.org/lubbecke.aspx.html
ist mir noch ein weiteres Gebäude in Lübbecke aufgrund
der besonders gesicherten Umzäunung aufgefallen.

Eine ältere mehrstöckige Villa mit bewaldetem großem Grundstück.
Ganz in der Nähe des Church House (ehemalige Gauschulungsburg/Gauleiterschule:
https://www.nw.de/multimedia/fotos/foto ... House.html )
Komplett umlaufender doppelter Maschendrahtzaun, innen mit Y-Pfosten für entfernten S-Draht,
also typisch für ehemalige britische Liegenschaften.
Scheint jetzt privat zu sein, deswegen nur eine Aufnahme.

War es das ehemalige Kommandantenhaus ?
Im Netz gibt es dazu scheinbar nichts.
Gruß Fm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4985
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Briten in Lübbecke

Beitrag von redsea » 07.11.2021 10:00

Hallo Fm.,

mit Deiner Vermutung liegst Du ganz richtig.

Bei dem Bauwerk handelt es sich um die denkmalgeschützte Villa August Wilhelm Blase, des Zigarrenfabrikanten August-Wilhelm Blase, die nach dem Krieg einige Zeit von Generalfeldmarschall Montgomery bewohnt wurde. Heute ist sie Sitz der Firma Incoras Holding GmbH.

Ein paar weitere Informationen über die Villa finden sich bei: Wikipedia.

Die Anschrift lautet übrigens nicht wie in Deiner kmz "Wartturmstraße 25", sondern "Auf dem Gallenkamp 25".

Viele Grüße

Kai

Benutzeravatar
Fieldmouse
Forenuser
Beiträge: 946
Registriert: 06.08.2004 08:19
Ort/Region: Teutoburger Wald

Re: Briten in Lübbecke

Beitrag von Fieldmouse » 07.11.2021 12:18

Danke für umfassende Beantwortung meiner Fragen !
Daß eine einzelne Villa einen wp-Artikel hat.... na ja, gibt's doch öfters. :-)
Gruß Fm.

Benutzeravatar
redsea
Moderator
Beiträge: 4985
Registriert: 24.10.2006 15:35
Ort/Region: Ostwestfalen-Lippe

Re: Briten in Lübbecke

Beitrag von redsea » 07.11.2021 13:28

Hallo Fm.,

auf den Seiten der Stadt Lübbecke findet sich übrigens diese recht umfangreiche Chronik: Lübbecke und die britische Kontrollkommission im Jahre 1945 über den Einzug der Briten in Lübbecke und die damalige Beschlagnahme um Umnutzung diverser Gebäude zu Zwecken der BAOR.

Viele Grüße

Kai

Antworten