? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Verkehrsgeschichte - Bauwerke der Bahn, U-Bahn, S-Bahn etc.
Antworten
Martin Kayser
Forenuser
Beiträge: 86
Registriert: 07.08.2004 18:36
Ort/Region: Leverkusen

? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Beitrag von Martin Kayser » 28.02.2020 15:25

Hallo zusammen,
von der AK, heute AKN, gibt es von der ehemaligen Strecke Altona-Gählersplatz - Nebenzollamt - Eimsbüttel - Stellingen -Eidelstedt - Rugenbargen - Hasloh - usw., die ja auf dem Sommerweg der Kieler Chaussee verlief, heute z.T. B4, kaum Bilder oder Gleispläne.
Entsprechende Bücher, wie das von Herrn Kielmann, 1984 erschienen, gibt es, sind aber, was die Strecke betrifft, spärlich. Gleispläne sind in dem Buch weinige vorhanden, ebenso in dem Wolff-Buch vom EK. Das bekannteste Bild dürfte das des AK-Zuges mit dem höher gelegten Bahnhof Holstenstraße im Hintergrund sein. Die vorhandenen Bilder sind meistens Postkarten und kaum verortet.
Ich suche Quellen, oder hat jemand von Euch gar einige Bilder / Gleispläne von eben dieser stillgelegten Strecke. Bildindex, Hamburgarchiv, einige Stadtteilarchive, Postkartenhandel usw. ergaben nichts.
Auf der Seite von Herrn Terstegge sind einige gut aufgelöste Stadtpläne, nur einer zeigt die Strecke bis Nebenzollamt, bis Gählersplatz war da schon stillgelegt.

Vielleicht kann ja jemand helfen...

Vielen Dank und lieben Gruß

Martin

Benutzeravatar
FishBowl
Forenuser
Beiträge: 529
Registriert: 22.02.2005 17:27
Ort/Region: Gemeinde Gransee, Brandenburg

Re: ? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Beitrag von FishBowl » 29.02.2020 02:26

Moin,

versuche es doch mal bei Gleismann:
http://gleismann.de/6.akn/start.html

Grüße
Jürgen - früher Sternschanze, jetzt Brandenburg...

Martin Kayser
Forenuser
Beiträge: 86
Registriert: 07.08.2004 18:36
Ort/Region: Leverkusen

Re: ? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Beitrag von Martin Kayser » 01.03.2020 10:27

Guten Morgen Jürgen,

vielen Dank, die Seite kenne ich und ist nicht das, was ich suche. Es wird wohl auch schwierig werden, aber ich hab Geduld.

An alle Anderen: bitte weiter helfen...... Danke!

Lieben Gruß

Martin

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1931
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Re: ? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Beitrag von Djensi » 09.03.2020 12:42

Moin,

von welcher Zeitschiene reden wir denn da?

blaufink
Forenuser
Beiträge: 23
Registriert: 16.01.2012 15:00
Ort/Region: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Beitrag von blaufink » 12.03.2020 08:42

Hallo Martin,

vermutlich kennst du diese Karten schon – das sind keine Gleispläne und nicht detailiert, aber der grobe Steckenverlauf ist zumindest bis Gählersplatz eingezeichnet:

um 1886, C. Adler's Plan von Wandsbek-Hamburg-Altona und Umgebung.
https://www.christian-terstegge.de/hamb ... 00dpi.jpeg

1889, Hamburg mit Freihafen und Vororten, III. erweiterte Auflage, Verlag C. Adler, Hamburg 1889.
https://www.christian-terstegge.de/hamb ... 00dpi.jpeg

Christian

Martin Kayser
Forenuser
Beiträge: 86
Registriert: 07.08.2004 18:36
Ort/Region: Leverkusen

Re: ? Altona-Kaltenkirchener Eisenbahn Ges.?

Beitrag von Martin Kayser » 17.03.2020 18:24

Moin zusamen,

die Strecke hat nur kurz existiert, Gählersplatz-Nebenzollamt etwas mehr als 10 Jahre, aber auch ab Nebenzollamt
gibt es wenige Bilder. Die AK hat wohl einen Tramverkehr Gählersplatz-Nebenzollamt-Eidelstedt gefahren, dafür gab
es Trambahnlokomotiven. Torf und Milch wurden mit Spezialwagen bis Nebenzollamt und Gählersplatz gefahren, die anschließenden Straßenbahnen sollten den weiterführenden Verkehr besorgen.
Bei Herrn Terstegge hab ich schon geschaut.


LG Martin

Antworten