Foto Kirchen Ruine Russland ?

Hier landen die inzwischen gklärten (und somit nicht mehr ungeklärten) historischen Fotos.
joernha
Forenuser
Beiträge: 35
Registriert: 15.03.2017 18:54
Ort/Region: Strausberg

Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von joernha » 07.01.2020 19:19

Hallo,
ich habe ein Foto auf dem eine Kirchenruine zu sehen ist. Auf der Rückseite gibt es einen handschriftlichen Vermerk, den ich aber nur zum Teil lesen kann. Mich würde interessieren, ob man den Standort dieser Ruine ermitteln kann. Ich lese folgendes: Die "Russen - Kirche" von ......
Vielen Dank
Grüße Joernha
kirche003 (3).jpg
Kirche005.jpg
Kirche006 (2).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1931
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von Djensi » 07.01.2020 21:44

...ich möchte meinen, irgendwo im Baltikum.

Das Foto zeigt eine Ruine, aber offenbar schon vor WK 2, von der Qualität der Postkarte her... würde ich so behaupten.

MichaG

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von MichaG » 08.01.2020 17:41

Moin Joern,

eine zerstörte orthodoxe Kirche aus der Zeit des Ersten Weltkrieges, vermute ich mal ganz frech,
und schließe mich mit meiner Meinung der von Djensi an..?

Die Bildqualität deiner damaligen Postkarte ist der Zeit entsprechend, ich habe vergleichbare Karten und Fotos
in meiner Sammlung.
Warum man damals eine zerstörte Kirche als Motiv für eine nicht gelaufene Feldpostkarte(?) verwendet hat,
darüber möchte ich bitte nicht spekulieren?

Zu der Beschriftung kann ich leider gar nichts beitragen, sorry.

Gruß

Micha

MichaG

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von MichaG » 08.01.2020 18:23

* Editieren meines obigen Postings leider nicht mehr möglich.

Suche einmal nach "orthodox church ruin", in der Menge der Bilder solltest Du fündig werden, mit
99,9 prozentiger Wahrscheinlichkeit.

Micha

Benutzeravatar
zulufox
Forenuser
Beiträge: 3428
Registriert: 02.10.2006 09:53
Ort/Region: In der Nähe des Urpferdchens
Kontaktdaten:

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von zulufox » 08.01.2020 19:46

Hallo Joernha,

ich tippe mal gaanz vorsichtig auf Krewo (Kreva) im heutigen Weißrussland. Heiß umkämpft z.B. am 22. Juli 1917.

MfG
Zf :holy:
Friedrich Hebbel: Tagebücher:
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte."

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2822
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von Shadow » 08.01.2020 20:09

Ich verschiebe dann mal nicht ganz so vorsichtig auf geklärt. :thumbup:

https://images.app.goo.gl/HsE1B4Xhb761tetB7

joernha
Forenuser
Beiträge: 35
Registriert: 15.03.2017 18:54
Ort/Region: Strausberg

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von joernha » 08.01.2020 23:28

Hallo,
Volltreffer, ich gehe jetzt auch davon aus, dass es ist die Alexander Newski Kirche in Krevo ist. Sie wurde im 1. WK zerstört von Gemeindemitgliedern 1928 wieder restauriert und 1994 Generalüberholt.
Die Aufnahme dürfte dann vor 1928 gemacht worden sein.
Viele Dank für alle Hinweise.
Grüße Joernha

MichaG

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von MichaG » 09.01.2020 00:43

Moin im Thema,

nichts gegen die Auflösung des Rätsels, aber wie "zulufox" gerade auf Krewo / Kreva kam,
das würde mich doch mal interessieren..?

Vielleicht plaudert er ein bißchen aus dem privaten Nähkasten?
(Sind Sie mal gespannt..!) (Wolfgang Back +/WDR Computerclub)

Gruß

Micha

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1931
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von Djensi » 09.01.2020 08:03

Moin,

steht doch auf der Karte hintendrauf, also ein wenig Sütterlin dabei ....

Beste Grüße

joernha
Forenuser
Beiträge: 35
Registriert: 15.03.2017 18:54
Ort/Region: Strausberg

Re: Foto Kirchen Ruine Russland ?

Beitrag von joernha » 09.01.2020 12:29

Hallo,
ich habe die Karte jetzt an die Kirche nach (Krevo) Weißrussland geschickt.

Grüße Joernha

Antworten