Reichsnährstandssilos

Nichtmilitärische Zweck- und Repräsentationsbauten und -Projekte des Nationalsozialismus 1933-1945
Antworten
roadrunnerwb
Neu im Forum
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2019 22:04
Ort/Region: wittenberg

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von roadrunnerwb » 01.12.2019 08:27

In Lutherstadt Wittenberg steht nur noch der erste Speicher (an der Dessauer Str. näher an Innenstadt,Privateigentum, zu Wohnung umgebaut).Der andere an der früheren Kaimauer ist in diesem Jahr abgerissen worden.dort entsteht ein Wohnquartier mit Elbeblick

Dolejsi
Forenuser
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2019 13:00
Ort/Region: Wien

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von Dolejsi » 07.02.2020 14:23

Auch in Österreich stehen Silos dieses Typs: Albern (bei Wien) Donau Hafen.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8586
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von MikeG » 07.02.2020 19:37

Moin!

Tatsächlich habe ich von Alberhafen bei Wien das passende Foto...

Mike
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Leif
Forenuser
Beiträge: 2803
Registriert: 12.05.2002 23:27
Ort/Region: Kiel

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von Leif » 10.07.2020 11:51

Hallo,

hatten wir den Standort Schwandorf, Steinberger Straße, schon?
https://www.mittelbayerische.de/region/ ... 92170.html
Es steht da, wie die MZ recherchierte, seit 1939.
Wir haben die Firma ausfindig gemacht, die dieses Lager, und noch viele andere, betreibt.
Im Internet existiert die Firma GfL, eine Gesellschaft für Lagereibetriebe mit beschränkter Haftung, nur unter Brancheneinträgen.
Aha, wer kennt sie nicht...
[Die Geschäftsführerin] deutete an, dass die Gesellschaft für Lagereibetriebe „hoheitliche Aufgaben“ erfülle. „Niemand weiß etwas von der Firma GfL, außer uns“, verriet sie noch.
Die macht es aber spannend! Da sind wir wieder bei der "Bundesreserve Getreide" --> BLE - Kritische Infrastruktur Landwirtschaft - Notreserve - Bundesreserve

Und wieder zu der Halle, Ausagen des zweiten GF der GfL:
1939 wurden im Rahmen des sogenannten Reichsbauprogramms ca. 400 Lagerhallen gebaut.
Wieviele haben wir denn schon?

Schon lustig, wie man ein normales Thema mit einem Schleier von Geheimnis darstellen kann :-)

Viele Grüße
Leif

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8586
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: Reichsnährstandssilos

Beitrag von MikeG » 11.07.2020 11:23

Moin!

Das Thema "GfL" hat ja nun mit dem Zweiten Weltkrieg nichts zu tun - ich habe es daher abgetrennt und hierhin verschoben.

Mike

Antworten