Infos Standort Liebenau Mun Fabrik Eibia

Rüstungsindustrie, Waffen- und Munitionsproduktion, Munitionsanstalten, Tanklager, Depots, U-Verlagerungen etc.
Mr. Trinitus
Forenuser
Beiträge: 74
Registriert: 25.09.2014 07:25
Ort/Region: LK Osnabrück

Re: Eibia Liebenau

Beitrag von Mr. Trinitus » 29.11.2017 20:40

karl143 hat geschrieben:Zeitzeugenberichte gibt es keine. [...]
Ja, danke, die Seite ist bekannt. Mal sehen, werde versuchen über den ITS Bad Arolsen weiter zu kommen.

VG FRank

Benutzeravatar
karl143
Forenuser
Beiträge: 98
Registriert: 14.01.2008 14:42
Ort/Region: Liebenau Weser
Kontaktdaten:

Verkauf

Beitrag von karl143 » 11.02.2018 18:09

Lt. eines Zeitungsartikels von dieser Woche wurde das gesamte Gelände von der IVG inzwischen verkauft. Die Käufer kommen beide aus Sachsen. Lt. Zeitung soll das gesamte Gelände Forstwirtschaftlich genutzt werden, außerdem sollen Einnahmen aus der Jagd erzielt werden. Für Führungen besteht der künftige Vorteil darin, das jährlich 30 Führungen angeboten werden können. Bisher waren diese auf 15 begrenzt. Die Umzäunung bleibt weiterhin bestehen, das Betreten bleibt also verboten. An den Bunkerresten usw. soll lt. Käufer nichts verändert werden.

Bilder von der Eibia gibt es hier: http://stuering.de/Photographie/Fotogal ... lerie.html
http://grenzstreife.de - Der Bundesgrenzschutz in Braunschweig

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Rüstungsindustrie / Logistik“