ZS-Anlagen in NRW zum Verkauf

Zivile bzw. nicht-militärische Schutzbauwerke und Anlagen des Kalten Krieges
Andre Dortmund
Forenuser
Beiträge: 36
Registriert: 27.06.2015 12:36
Ort/Region: Dortmund

weitere Bilder

Beitrag von Andre Dortmund » 08.10.2015 14:58

weitere Bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Andre Dortmund am 08.10.2015 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Andre Dortmund
Forenuser
Beiträge: 36
Registriert: 27.06.2015 12:36
Ort/Region: Dortmund

weitere Bilder

Beitrag von Andre Dortmund » 08.10.2015 15:23

weitere Bilder
Essen; Körnerstr./Oberdorfstr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

ZS-Anlage Sieghütter Garten im Angebot

Beitrag von klaushh » 15.10.2015 20:57

Moin, moin!

Der Ausverkauf der Bunker geht weiter: ehemalige ZS-Anlage Sieghütter Garten in Siegen.
In der ZS-Anlagendatenbank siehe hier:

https://www.geschichtsspuren.de/datenba ... ten-2.html

Auch hier handelt es sich wieder um eine Anlage für einen Kurzzeitaufenthalt von bis zu 10 Stunden.
Bemerkenswert an diesem Bau ist, dass er einen Dachausstieg hat.
Kann ein Ortsansässiger mal an einer Besichtigung teilnehmen und Aufnahmen machen von der Sicherung des Dachausstiegs?


Im übrigen siehe Exposé in der Anlage.

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

ZS-Anlage Bassinstraße erneut zum Verkauf

Beitrag von klaushh » 08.01.2016 22:58

Moin, moin!

Geht die Zeit der rasanten Bunkerverkäufe zu Ende?
Die hier (wieder) angebotene ZS-Anlage war Ende 2014 schon einmal im Angebot, und zwar damals mit einer Preisvorstellung von 320.000,-- €. Siehe:
https://www.geschichtsspuren.de/forum/p ... in*#170822

Jetzt ist die Anlage erneut im Angebot, und zwar nur noch mit einer Preisvorstellung von 295.000,-- €. Dafür gibt es noch gratis dazu einen Bauvorbescheid (siehe Anlage).

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

erneuter Versuch

Beitrag von klaushh » 04.12.2016 21:16

Moin, moin!

Alle guten Dinge sind wohl drei. Zum dritten Male wird versucht, den Rundbunker In Essen, Körnerstraße "an den Käufer" zu bringen.
Zuerst wurde er von der Bima 2013 direkt für 130.000 € angeboten (siehe den hiesigen Beitrag vom 4.9.2013). Damals wurde eine Unterschutzstellung erwogen.
Der nächste Versuch fand 2015 statt. hier wurde er nunmehr für 100.000 € angeboten (siehe die hiesigen Beiträge vom 23.9.15 und vom 8.10.15). Inzwischen wurde er unter Denkmalschutz gestellt.
Jetzt wird er zum dritten Male angeboten, und zwar auf einer Versteigerung der Westdeutschen Grundstücksauktionen AG am 12. 12.2016. Das Mindestgebot beträgt nunmehr 79.000 € (zuzügl. Courtage).
Der Versteigerer hat ein ausführliches Exposé herausgegeben:

http://www.wdga-ag.de/Auktion/Objektunt ... -Winter-24

Da das Exposé vermutlich schnell nach dem Termin gelöscht werden wir, sollten es sich Interessenten schnellstens ansehen.
Für äußerst interessant im Exposé halte ich das 9 Seiten lange Gutachten zur Unterschutzstellung.
Man beachte auch die mir ungewöhnlich erscheinenden äußeren Drucktüren (siehe Abbildungen im Exposé).
Übrigens gibt es noch am 7.12.2016 um 14:30 Uhr einen Besichtigungstermin. Vielleicht nimmt ihn ja noch jemand aus Essen oder Umgebung wahr und berichtet hier im Forum.

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

erneuter Versuch

Beitrag von klaushh » 07.12.2016 23:26

Moin, moin!

Und noch ein zweiter Versuch, eine ZS-Anlage zu verkaufen.
Nachdem das Bauwerk bereits vor zwei Jahren von der BIMA direkt angeboten worden war (siehe Beitrag vom 15.10.2014 in diesem Thread), soll er jetzt vom Auktionshaus Karhausen AG versteigert werden (Termin bereits am 10.12.2016). Ein Kurzexposé ist zu finden unter:

www.karhausen-ag.de --> Immobilienauktion Winter 2016 --> Objekt Nr. 59

Während 2014 noch die Denkmaleigenschaft geprüft wurde, wurde der Bau für 220.000 € angeboten.
Jetzt steht der Bau unter Denkmalschutz und das Mindestgebot beträgt 175.000 € (zuzügl. Courtage).

Bin gespannt, ob und zu welchem Preis das Bauwerk jetzt weggeht.

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Bunkerauktionen Essen , Pop und Flop

Beitrag von klaushh » 17.12.2016 13:39

Moin, moin,

Wen es interessiert:

Der Bunker in Essen, Körnerstraße war mit 79.000,-- € aufgerufen und ging für 90.000,-- € weg.

Der Bunker in Essen, Helenenstraße war für 175.000,-- € aufgerufen, wurde jedoch nicht versteigert. Interessenten können ihn nun im Nachverkauf erwerben.

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

ZS-Anlage Baustraße in Oberhausen

Beitrag von klaushh » 14.04.2017 23:52

Moin, moin,

sind die Zeiten, wo Hochbunker für hohe sechsstellige Beträge verkauft wurden, vorbei?
Sicher kommt es immer auf den Einzelfall an.

2015 (siehe hier Beitrag vom 17.9.2015, 22:02) bot die BIMA die ZS-Anlage Baustraße vergeblich an. Jetzt wurde sie versteigert. Der Ausrufpreis lag bei 60.000 €. Der Zuschlag efolgte bei 80.000 €.

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Andre Dortmund
Forenuser
Beiträge: 36
Registriert: 27.06.2015 12:36
Ort/Region: Dortmund

Bunkerauktion Essen

Beitrag von Andre Dortmund » 19.04.2017 18:07

.. lt. ERGEBNISLISTE 2017, Ergebnisse der Frühjahrs-Auktion 2017 der Karhausen AG kam der HB in Essen, Helenenstraße, D-45143, im Nachverkauf für 160.000,00 unterm Hammer.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2573
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

ZS-Anlage Bassinstraße in Essen

Beitrag von klaushh » 04.06.2017 12:52

Moin, moin!

Es macht den Eindruck, als ob ZS-Anlagen und Buner in NRW zwei- bis dreimal angeboten werden müssen, bevor ein Verkauf zustande kommt.
Diesesmal handelt es sich um die ZS-Anlage Bassinstraße in Essen, die jetzt zum drittenmal engeboten wird:
zuerst im Oktober 2014 von der BIMA mit einer Kaufpreisvorstellung von 320.000,--€:

https://www.geschichtsspuren.de/forum/z ... 94-20.html (15.10.14)

Dann erneut von der BIMA im Januar 2016 mit einer Kaufpreisvorstellung von nur noch 295.000.--€

https://www.geschichtsspuren.de/forum/v ... c&start=30 8.1.16)

Jetzt im dritten Versuch bietet die Fa. Karhausen AG die Anlage im Auftrag der BIMA für ein Mindestgebot von 190.000,--€ im Rahmen einer Versteigerung am 1. Juli 2017 an. Hier das Exposé zur Versteigerung:
Link

In der ZS-Anlagen-Datenbank siehe hier:

https://www.geschichtsspuren.de/datenba ... nstr-.html

Gruß
klaushh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutz & Zivilverteidigung“