Hannover: Luftschutzbunker Lönsstraße (Lönsbunker)

Luftschutzbunker, zivile Bunkeranlagen und Schutzbauwerke des 2. Weltkriegs
Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1106
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Hannover: Luftschutzbunker Lönsstraße (Lönsbunker)

Beitrag von niemandsland » 07.12.2011 21:28

Der ehemalige Luftschutzbunker in der Lönsstraße (Zooviertel) wird im Januar 2012 gesprengt. Nachdem die Hochtief das Gelände erworben hat, wurde eine Spezialfirma mit der Beseitigung des Bauwerks beauftragt.

Mehr dazu steht in der HAZ:

HAZ, 06.12.2011, Aus den Stadtteilen, Zooviertel, Lönsbunker wird gesprengt!

-NL-

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1106
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

MaSt.-Archiv #007 - Luftschutzbunker Lönsstraße (öffentlich)

Beitrag von niemandsland » 17.12.2011 04:28

Wie in den vergangenen Jahren üblich, auch in diesem Jahr eine Veröffentlichung zum Thema "Luftschutz" kurz vor Weihnachten hier im Forum. Dieses Mal und aus aktuellem Anlass, über den ehemaligen Luftschutzbunker und Schutzbau Lönsstraße, auch: "Lönsbunker", Zooviertel, Hannover.

Ich wünsche allen viel Spaß mit der Lektüre und wünsche ein Frohes Fest.

Guido Janthor
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2577
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von klaushh » 17.12.2011 08:41

Moin, moin!

@niemandaland
Beachtenswerte Arbeit, die Du dir da gemacht hast! Danke!
Weiter so!

Toll wäre es, wenn es mehr solcher (evtl. auch weniger ausführliche) Arbeiten geben würde (ich fasse mich an die eigene Nase!).

Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1106
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von niemandsland » 27.01.2012 08:20

Nachtrag

Der Abbruch des ehemaligen Schutzbaus ("LS-Bunker") im Zooviertel von Hannover beginnt in Kürze. Die Versorgungsleitungen wurden bereits Anfang Januar 2012 unterbrochen.

Demnächst wird dann durch Einsatz von Lockerungssprengungen das Dach, sowie die Bunkerinnen- und -außenwände derart vorgeschwächt, das unter Einsatz von schwerem Gerät der eigentliche Abbruch erfolgen kann. Hierfür sind (laut des HAZ-Artikels) ca. 14 Tage vorgesehen.

Anschließend kommt dann ein 9.500 Kilogramm schwerer NPK S 90 XCR Betonbeißer, mit 200 cm Maulweite und 575 t maximaler Brechkraft zum Einsatz. Mit Hilfe des "Betonbeißers" soll der eigentliche Abbruch des Bunkers (so die HAZ) nach rund 4 Monaten (im Juni 2012) abgeschlossen sein. So die Planung...

-- Verweise / Links

Lockerungssprengungen am Beispiel: "Ahlhof-Bunker":
http://www.bam.de/de/microsites/erfa-py ... /hopfe.pdf

Crusher (Betonbeißer) NPK S 90 XCR:
http://www.npke.eu/crusher-s-90-xcr

BVK
Forenuser
Beiträge: 88
Registriert: 15.11.2005 22:07
Ort/Region: Everswinkel

Lockerungsprengungen

Beitrag von BVK » 27.01.2012 19:01

viewtopic.php?t=15468

Mal abwarten wie diese Sprengungen verlaufen. Ist das Sprengunternehmen bekannt?

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1106
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von niemandsland » 26.04.2012 23:52

Kurzes Update!

Etwas mehr als die Hälfte des Bunkers wurde inzwischen, nachdem die Auflockerungssprengungen ganze Arbeit geleistet haben, mit Hilfe der NPK-90XCR abgetragen.

Die Firma Zeller Abbruch GmbH führt den Abbruch durch.

Die Firma Thüringer Sprenggesellschaft mbH wurde für die Auflockerungssprengungen am Bunker Lönsstraße beauftragt.

Wir werden nach Abschluß der Arbeiten über den Abbruch berichten.

Hier noch einige Links zu Artikeln in der HAZ
* ohne zu prüfen, ob diese hier schon gepostet wurden !!!

-- Links

HAZ

- HAZ Online Ausgabe, vom 06.12.2011

- HAZ Online Ausgabe, vom 16.02.2012

Sonstige

- Zeller Abbruch, der "Betonbeißer" :: NPK S-90XCR

Siehe auch Galerie der Firma Zeller Abbruch (einfach oben den Link anklicken!) !!

Mehr zu Thema: Abbruch: Bunker Lönsstraße

Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1106
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von niemandsland » 02.06.2012 17:05

Abbruch Lönsstraße

Laut Auskunft eines Mitarbeiters der Firma Zeller Abbruch GmbH wird der Abbruch, dem Zeitplan entsprechend, in den nächsten Tagen abgeschlossen sein.

So das wir nach und nach vom Abbruch das eine oder andere Bild, sowie einige Videoaufnahmen veröffentlichen können. Alternative findet sich bereits jetzt schon ein wenig Material auf Youtube und einigen Bilderplattformen.

BVK
Forenuser
Beiträge: 88
Registriert: 15.11.2005 22:07
Ort/Region: Everswinkel

Abbruch

Beitrag von BVK » 12.07.2012 19:51

Irgendwie, irgendwas...

Bunkerabriss erschüttert das Zooviertel Ost Aus den Stadtteilen ...
http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stad ... Zooviertel
www.haz.de › Hannover › Aus den Stadtteilen › Ost
27. Juni 2012 – Der erste Wert entspricht der Lautstärke eines Gesprächs, der zweite dem bei Rockkonzerten. Viel Lärm um den Abriss: Der alte Bunker ist ...

Bunker-Abriss wird gestoppt - Hannoversche Allgemeine
Die Region Hannover setzt das Urteil zum Lärmschutz am Bunker um – und zwar wörtlich. Deshalb darf am Mittwochnachmittag noch einmal gelärmt werden.
http://www.haz.de/Hannover/Aus-den-Stad ... d-gestoppt

11.07.2012 11:25 Uhr


Die Region Hannover setzt das Urteil zum Lärmschutz am Bunker um – und zwar wörtlich. Deshalb darf am Mittwochnachmittag noch einmal gelärmt werden.

BVK
Forenuser
Beiträge: 88
Registriert: 15.11.2005 22:07
Ort/Region: Everswinkel

Nachtrag

Beitrag von BVK » 12.07.2012 19:55


Benutzeravatar
niemandsland
Forenuser
Beiträge: 1106
Registriert: 18.01.2004 11:19
Ort/Region: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von niemandsland » 30.08.2012 09:51

Die Anwohner können jetzt endlich wieder zur Ruhe kommen: der Beton-Klotz aus dem Zweiten Weltkrieg ist abgetragen. Auch die etwa 200-250 cm starke Bodenplatte, sowie die zwischen 150-170 cm starke Schutzplatte (Zerschellplatte) sind inzwischen nach zahlreichen Sprengungen Geschichte. So auch ein Stück "Geschichte" der Stadt Hannover.

Antworten