Zwei WR-Sockel in der Lausitz gefunden

Funkmess-, Funkpeil-, Funkleit- und Funkstörtechnik des 2. Weltkriegs
Waldwichtel

Zwei WR-Sockel in der Lausitz gefunden

Beitrag von Waldwichtel » 27.10.2009 23:11

Hallo, ich brauche mal Hilfe.

Ich habe zwei WR-Sockel (Fundamente) in der Lausitz gefunden.
Sie befinden sich in einem Feuchtgebiet (Naturschutzgebiet).
Man kann nicht einfach loslaufen, dann kommt bestimmt ein Graben.
Gebäudereste vermute ich auch noch, komme dort jetzt noch nicht hin.
Muss da bis zum Winter warten, Frostboden.

Bitte um Hilfe bei der Zuordnung!

Gruss aus der Lausitz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Waldwichtel

Zwei WR-Sockel in der Lausitz gefunden

Beitrag von Waldwichtel » 27.10.2009 23:36

Und hier die Fotos...

Gruss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
SES
Forenuser
Beiträge: 1771
Registriert: 04.11.2004 08:49
Ort/Region: 05 ON LT 8
Kontaktdaten:

Beitrag von SES » 28.10.2009 10:25

Hi,
Very nice find. Have you check the location here?
http://www.gyges.dk/Flum%20WE%207.pdf
bregds
SES

Waldwichtel

Beitrag von Waldwichtel » 28.10.2009 10:41

Hello SES, many thanks for the tip!

The location is exactly between DOHLE and PINSCHER.

Greeting from Lusatia

Benutzeravatar
SES
Forenuser
Beiträge: 1771
Registriert: 04.11.2004 08:49
Ort/Region: 05 ON LT 8
Kontaktdaten:

Beitrag von SES » 28.10.2009 22:51

Hi,
I have checked the original sources and in the summer of 1944 there was no operational site at that location.
So it is either a site which was abandoned in the constriction phase (we have three examples in Denmark) or it was abandoned in connection with one of the reorganizations (there are scores of examples all over Europe).
bregds
SES

SuR
Forenuser
Beiträge: 407
Registriert: 09.02.2005 08:53
Ort/Region: bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von SuR » 29.10.2009 08:54

Das könnte die Stellung "Geier" sein.

Geier befand sich im Sommer 1943 in der Erkundung / im Ausbau.
LG,
SuR

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3460
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 29.10.2009 10:42

Moin SuR,

gibt es vielleicht eine Quelle zu der Information?

Viele Grüße, eric
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

SuR
Forenuser
Beiträge: 407
Registriert: 09.02.2005 08:53
Ort/Region: bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von SuR » 29.10.2009 10:53

RL8/88, mit Datum 31.08.1943. :)
LG,
SuR

Benutzeravatar
EricZ
Forenuser
Beiträge: 3460
Registriert: 06.05.2003 17:43
Ort/Region: Venloer Scholle

Beitrag von EricZ » 29.10.2009 10:57

Herzlichen Dank!

Grüße, Eric :thanx:
And I'm hovering like a fly, waiting for the windshield on the freeway...

Waldwichtel

Beitrag von Waldwichtel » 29.10.2009 17:01

SuR hat geschrieben:RL8/88, mit Datum 31.08.1943. :)
Kann ich die "RL8/88" auch irgendwo lesen?
Was ist das Bitte genauer? Wo finde ich das?

GEIER klingt schon etwas logisch, der nächste Ort ist Gröden.

Nun ja, zu GEIER hab ich nur das gefunden:
Stellung 3. Ordnung Geier, 9775 Gamvik
https://www.geschichtsspuren.de/compone ... ,7/id,676/
Das ist es wohl aber doch nicht.

Gruss von WW

Antworten