[offen] Mitteldeutschland? Industriegebiet?Bitterfeld?

Recherche, Diskussion und Klärung ungeklärter historischer Fotos
Antworten
Benutzeravatar
chiquitaman
Forenuser
Beiträge: 26
Registriert: 10.09.2010 13:44
Ort/Region: Muldestausee

[offen] Mitteldeutschland? Industriegebiet?Bitterfeld?

Beitrag von chiquitaman » 24.01.2017 22:15

Hallo Forumsgemeinde,
ich habe mich mal wieder hinreissen lassen, ein paar Fotos unbekannterweise bei ebay zu kaufen.Mein erster Verdacht, dass es sich um Bitterfeld handeln könnte, scheint leider nicht zu stimmen.Dennoch sieht mir das alles ziemlich vertraut aus -viel Industrie, Gasometer,Güterzüge, reichlich industrie im Hintergrund. Die Kirche , die ich eigentlich mit Bitterfeld erkannt hatte, sieht dann doch auf dem Foto etwas anders aus. Jemand eine Ahnung?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

isch
Forenuser
Beiträge: 262
Registriert: 16.05.2010 15:35
Ort/Region: Weißenfels
Kontaktdaten:

Beitrag von isch » 04.02.2017 19:37

Hallo,

hab mir auch mal so meine Gedanken über die Bilder gemacht.
Ich finde die Kirche im Verhältnis zu der Industrieanlage ziehmlich groß. Werk(e) und Ort stehen auch recht nah zusammen.
Vergleichbare Kirchtürme hab ich bisher in Mitteldeutschland nicht gefunden. Ähnliche aber in NRW / Ruhrgebiet.
Passende Orte aber auch noch nicht.
Da der eine Schornstein eine Filteranlage hat müsste da Kohle verbrannt worden sein.

lars
Forenuser
Beiträge: 499
Registriert: 20.01.2003 17:08
Ort/Region: hamburg

Beitrag von lars » 05.02.2017 09:13

Moin,

vermutlich meinst Du den zweiten Schornstein von links (auf dem Detailfoto), die Verdickung dürfte ein https://de.wikipedia.org/wiki/Schornsteinbeh%C3%A4lter sein und kein Filter,

Gruß Lars

Benutzeravatar
janne
Forenuser
Beiträge: 690
Registriert: 16.10.2007 01:04
Ort/Region: Oldenburg

Beitrag von janne » 05.02.2017 10:21

Moin, im oberen, leicht rechten Bildteil befindet sich ein Gasometer. Die sind als Anhaltspunkte immer recht hilfreich.
Gruß
Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
chiquitaman
Forenuser
Beiträge: 26
Registriert: 10.09.2010 13:44
Ort/Region: Muldestausee

Beitrag von chiquitaman » 12.02.2017 22:01

Danke schon mal für Euer Interesse -das verzwickte an diesen Bildern ist ja, dass Bitterfeld alles davon zu bieten hat -Gasometer, Schornsteine mit Verdickung, selbst die Kirche sieht ähnlich aus, dazu reichlich Industrie und Bahnverkehr -leider passt das Puzzle dann eben doch nicht komplett zusammen. Aber ich bleibe natürlich dran.

Benutzeravatar
chiquitaman
Forenuser
Beiträge: 26
Registriert: 10.09.2010 13:44
Ort/Region: Muldestausee

Beitrag von chiquitaman » 12.02.2017 22:14

noch ein bisschen Perspektive
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Paulchen
Forenuser
Beiträge: 298
Registriert: 26.11.2009 18:55
Ort/Region: Bornheim

Beitrag von Paulchen » 02.09.2017 10:32

wenn man jetzt noch betrachtet das die Kirche warscheinlich klassisch mit Schiff nach Osten weist, der Sonnenstand entsprechend tief im Nordwesten zu sein scheint, dürfen wir davon ausgehen daß die Bilder im Sommer mit Blick nach Süden aufgenommen wurden......
ob das weiterhilft....... :?

Benutzeravatar
Djensi
Forenuser
Beiträge: 1878
Registriert: 28.08.2003 22:25
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Djensi » 04.09.2017 08:11

Moin,

dass die Bilder in Mitteldeutschland aufgenommen wurden ist gesichert?

Ich hatte bei der ersten Betrachtung auf Hamburg-Billwerder/Moorfleet südl. Billbrook getippt, aber irgendwie bin ich da auch nicht weiter gekommen.

Grüße
Djensi

Benutzeravatar
chiquitaman
Forenuser
Beiträge: 26
Registriert: 10.09.2010 13:44
Ort/Region: Muldestausee

Beitrag von chiquitaman » 07.09.2017 20:59

Gesichert ist bei den Bildern leider gar nichts . Ich hatte nur Mitteldeutschland vermutet, weil der ganze Hintergrund so vertraut ist. Wir haben hier diese gasometer, Schornsteine, Bahn und "fast" die gleiche Kirche - und der mitteldeutsche Flakgürtel war hier auch zuhause -da hätten die Bilder gut reingepasst. Ich tappe weiter im Dunklen

lars
Forenuser
Beiträge: 499
Registriert: 20.01.2003 17:08
Ort/Region: hamburg

Beitrag von lars » 08.09.2017 09:20

Moin,
chiquitaman hat geschrieben: ......
Wir haben hier diese gasometer, Schornsteine, Bahn und "fast" die gleiche Kirche
......
und auch so einen breiten Fluss wie den quer durch einige Bilder? Ich denke die Aufnahmen
sind im Rheinland entstanden, kenne mich in der Gegend aber so gut wie nicht aus,

Grüße Lars

Antworten