Marktoberdorf

Diskussionen und Hinweise rund um die Zivilschutzanlagen-Datenbank
Antworten
Benutzeravatar
patchman
Forenuser
Beiträge: 482
Registriert: 05.01.2005 11:00
Ort/Region: Pankow

Marktoberdorf

Beitrag von patchman » 26.06.2018 12:53

Angeregt durch diesen Artikel hab ich in der Datenbank nachgesehen und festgestellt, dass der erwähnte Bunker in der Datenbank erfasst ist.
Aber fiel mir auf, dass der Text in der Beschreibung nicht zum erfassten Bunker passt, denn der verweist eher auf diesen "Bogenbunker".

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Gruß
Patchman
Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

www.berliner-unterwelten.de

Benutzeravatar
Shadow
Moderator
Beiträge: 2780
Registriert: 03.08.2007 22:44
Ort/Region: Hamburg

Beitrag von Shadow » 26.06.2018 17:09

Nein, das kann man so lesen.
Dann haben wir aber im Moment einen Schutzraum mehr, als die Datenbank kennt. Mal sehen, ob Mike da noch Informationen zu ausgraben kann, wenn er wieder da ist. Wenn der "Bogenbunker" denn überhaupt in das KK-Zeitraster passt.
Auch wenn in der Beschreibung im Moment das falsche Objekt beschrieben ist, der Standort in der Datenbank stimmt ja wohl.

Thorsten.

Benutzeravatar
patchman
Forenuser
Beiträge: 482
Registriert: 05.01.2005 11:00
Ort/Region: Pankow

Beitrag von patchman » 26.06.2018 22:31

Hallo Thorsten,

also wenn ich mir die Sporthalle über dem "Bogenbunker" und die zugehörige Schule daneben bei GE anschaue, dann scheinen das Neubauten aus der Zeit des KK zu sein. Insofern könnte das wohl in Richtung Schulschutzraum gehen.
Aber solange nicht genaues bekannt ist, kann man ja viel spekulieren.

Und ja, der in der Datenbank erfasste Bunker stimmt, nur der zitierte Zeitungsartikel nicht. Aber vielleicht könnte man den ja durch den aktuellen Artikel ersetzen, der Auslöser für meine Anfrage war.

Gruß
Patchman
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

www.berliner-unterwelten.de

GaswerkAugsburg
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2018 08:59
Ort/Region: Augsburg
Kontaktdaten:

Bunker Marktoberdorf

Beitrag von GaswerkAugsburg » 28.10.2018 17:39

Hallo

Habe hier schon immer wieder auf die Datenbank zugegriffen, nun mich entschlossen mich auch anzumelden und im Augsburger Raum vielleicht ein bischen was beizutragen.

Zu Marktoberdorf gibt es folgende Infos:

https://www.gymnasium-marktoberdorf.de/ ... -eroeffnet

sehr interesante Seite der Schule und "Macher" des Bunkermuseums, das ich damals als einer der ersten Besucher besichtigen konnte.

Der Bunker wurde 1986 für 1185 Personen geplant und beim Neubau der Tiefgarage mit erbaut und 2014 entwidmet.

Der in der Datenbank angegebene Standort ist korrekt.

Es können über die touristik@marktoberdorf.de Führungen gebucht werden.

Inzwischen zwar nicht mehr kostenlos wie zur Eröffnung aber nicht teuer und daher völlig ok.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Oliver aus Augsburg

http://www.gaswerk-augsburg.de

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutzanlagen Datenbank“