Herdwangen-Schönach, Zivilschutzanlage Öhmdwiesen

Diskussionen und Hinweise rund um die Zivilschutzanlagen-Datenbank
Antworten
Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8485
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Herdwangen-Schönach, Zivilschutzanlage Öhmdwiesen

Beitrag von MikeG » 09.11.2013 13:59

https://www.geschichtsspuren.de/datenba ... iesen.html

Moin!

Da ich dort in der Gegend demnächst zu Besuch sein werde, wollte ich natürlich auch bei dieser Anlage mal vorbei schauen. Leider ist das wieder einer dieser Datensätze, die das damalige BZS wohl etwas lax gepflegt bzw. falsch von jemand übernommen hat:

In Herdwangen-Schönach gibt es zumindest keine Straße, die "Öhmdwiesen" enthält. Zwar gibt es im Umkreis von 20km Orte mit solchen Straßen, aber die sind dann doch etwas weit weg, um hier gemeint sein zu können. Vielleicht gibt es eine passende Gemarkung im Ort? Oder ein passendes Objekt andernorts (also wäre der Ort falsch - was ich anzweifele)?

Mike

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 30.11.2013 10:24

Hallo Mike!

Ist vielleicht nicht mehr aktuell und schon erledigt, aber Öhmdwiesen
liegt laut BW-Viewer/Geoportal BW beim Ort Alberweiler, südöstlich Ri. Wald.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8485
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 30.11.2013 12:14

Moin!

Da im Ort Freunde von mir wohnen, komme ich da irgendwann schon mal wieder hin .. In jedem Fall danke für die Info. Zwar bleibt die Lage des Schutzraums unklar, aber immerhin gibt es da eine Gemarkung passenden Namens.

Mike

Benutzeravatar
klaushh
Forenuser
Beiträge: 2582
Registriert: 14.05.2002 15:00
Ort/Region: Hamburg

unbakannter Straßenname

Beitrag von klaushh » 30.11.2013 12:37

Moin, moi

@Mike
Vielleicht gab es in dem Ort ja mal einen Straßennamen mit Öhmdwiesen.... oder ist eine Straße nach Öhmdwiesen gemeint?


Gruß
klaushh
Bei Interesse für Bunker und unterirdische Bauwerke in Hamburg mal http://www.hamburgerunterwelten.de besuchen!

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8485
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Beitrag von MikeG » 30.11.2013 13:07

Hi!

Das war genau mein Gedanke ...

Mike

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 30.11.2013 14:23

Hallo!

Vielleicht muß man das mit den Öhmdwiesen auch in der Gegend mit Vorsicht genießen.

Mein Hinweis war ja nur, weil es so wohl in der TK25/50 steht und so auch bei einer
gewissen Zoomstufe im Geoportal angezeigt wird.

An sich scheint Öhmdwiesen aber in dieser Gegend nur ein Begriff für Wiesen zu sein,
die 2x im Jahr gemäht werden und zur Fütterung dienen:
http://www.fachdokumente.lubw.baden-wue ... TMENU=null

Ob da jeder einzelne Ort seine Öhmdwiese hatte?!

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutzanlagen Datenbank“