Zivilschutzanlage Feuerwehr Mainz

Diskussionen und Hinweise rund um die Zivilschutzanlagen-Datenbank
Antworten
Benutzeravatar
Simon
Forenuser
Beiträge: 28
Registriert: 12.04.2013 13:02
Ort/Region: Waldalgesheim

Zivilschutzanlage Feuerwehr Mainz

Beitrag von Simon » 26.07.2020 09:24

Guten Morgen Forum,

der SWR hat diverse alte Landesschau- und Abendschau-Beiträge aus den 1960ern digitalisiert.
Ich bin nun auf diesen Beitrag gestoßen: https://www.ardmediathek.de/swr/video/a ... ExODg0Njk/

In der Datenbank findet sich hierzu bisher nichts. Es handelt sich um die damals neugebaute Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr am Barbarossaring. Es dürfte sich - auch dem TV-Bericht nach - um einen nicht-öffentlichen Schutzraum gehandelt haben.
Die Feuerwache am Barbarossaring wurde zwischenzeitlich eingeebnet. Ein Neubau befindet sich am anderen Ende der Straße, Ecke Rheinallee.

Hat vielleicht jemand hier nähere Infos oder gar Fotos des Bauwerks?

Viele Grüße und schönen Sonntag
Simon
...und noch etwas in eigener Sache: www.mach-mit-thw.de

Benutzeravatar
MikeG
Administrator
Beiträge: 8594
Registriert: 07.05.2002 14:38
Ort/Region: Bispingen
Kontaktdaten:

Re: Zivilschutzanlage Feuerwehr Mainz

Beitrag von MikeG » 27.07.2020 13:44

Moin!

Danke für das schöne Fundstück! Tatsächlich würde ich die Anlage nach dem Text im Beitrag als nicht-offebtlichen Schutzbau einordnen, alo eher nichts für die Datenbank. Es gab durchaus häufiger Feuer- oder auch Rettungswachen mit Schutzraum, aber scheinbar keinerlei Regel, ob es sich dann um einen öffentlichen oder Behörden-Schutzraum handelte. Ich kenne beide Varianten.

Mike

Antworten

Zurück zu „Kalter Krieg - Zivilschutzanlagen Datenbank“