Bunkerlinie Wetterau-Kinzig-Main-Tauber

Westwall, Atlantikwall, Neckar-Enz-Stellung, Ligne Maginot und andere Befestigungslinien und -anlagen
Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 15.05.2007 21:34

Hm, ja, 318/319 sehen so nach Krankenhaus-Ecke aus...hätt ich doch damals mal den Pflegehelfer-Kurs im Gebäude nebenan gemacht....vielleicht wär mir was aufgefallen...

Benutzeravatar
Handlampe
Forenuser
Beiträge: 465
Registriert: 03.12.2002 15:44
Ort/Region: Donauwörth

Beitrag von Handlampe » 15.05.2007 21:46

Die Ecke ist schon die richtige :thumbup:

Sie müssten leicht erhöht am Hang zu finden sein ....

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 15.05.2007 22:25

Jaja, den Hang bzw. den Weg vom Waldfriedhof zum KKH kenn ich, allerdings meid ich den eher bei Radtouren...werde mal die Augen offen halten... ;)

Benutzeravatar
Handlampe
Forenuser
Beiträge: 465
Registriert: 03.12.2002 15:44
Ort/Region: Donauwörth

Beitrag von Handlampe » 16.05.2007 19:30

Einer rechts und einer links des Weges. 8)

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 27.05.2007 14:07

So, hab mich heut mal spontan wieder auf's Rad geschwungen und eine kleine Runde gedreht...u.a. am Bunker lfd.Nr. 307/306 vorbei, die relativ dicht beisammen stehen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bonesaw
Forenuser
Beiträge: 114
Registriert: 12.01.2008 21:13
Ort/Region: Hammersbach

Beitrag von Bonesaw » 24.09.2008 14:47

Sind in der Wetterau auch noch Bunker zu finden? Ich wohn quasi direkt am Limes, da könnte doch auch noch was in der Nähe sein? Raum Langenselbold, Altenstadt/Hanau??

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 24.09.2008 16:05

Ach ja, da sind auch noch Reste zu finden. Bspw. bei Büdingen und so. Allerdings muß ich zur Zeit sagen, daß mich das Thema gerade nicht soo spannend interessiert und es erst einmal hinten angestellt ist.

Am meisten findest Du auch auf folgender Seite:
http://www.der-weltkrieg-war-vor-deiner-tuer.de.tl/

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Wetterau-Main-Tauber-Stellung

Beitrag von darkmind76 » 31.12.2010 21:55

Hier mal ein paar verschneite Bunkerreste der Wetterau-Main-Tauber-Stellung (WMTS) bei Elsenfeld vom 1. Weihnachtsfeiertag - Bunker Nr. 304
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
darkmind76
Forenuser
Beiträge: 941
Registriert: 20.04.2007 14:59
Ort/Region: Wörth am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von darkmind76 » 31.12.2010 22:00

Und noch ein paar von Nr. 305
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Sperel

Beitrag von Sperel » 08.02.2012 16:59

Bonesaw hat geschrieben:Sind in der Wetterau auch noch Bunker zu finden? Ich wohn quasi direkt am Limes, da könnte doch auch noch was in der Nähe sein? Raum Langenselbold, Altenstadt/Hanau??
Hallo Bonesaw,

wenn Du in Gelnhausen wohnst, hast Du einen ganzen Haufen Bunker der WMTS doch vor der Haustür.
Wobei es mich wundern würde, wenn Du das nicht weisst.
Wenn Du es weisst, vergiss den Post, wenn nicht, gibts in der näheren Umgebung einiges für Dich zu finden, schon wegen des Flugplatzes Rothenbergen und der Kaserne Gelnhausen.

Gruß
Martin

Antworten