Glühstrumpflampe Fort Eben-Emael

Westwall, Atlantikwall, Neckar-Enz-Stellung, Ligne Maginot und andere Befestigungslinien und -anlagen
Antworten
Benutzeravatar
Red Baron
Forenuser
Beiträge: 571
Registriert: 28.10.2003 07:44
Ort/Region: Schortens
Kontaktdaten:

Glühstrumpflampe Fort Eben-Emael

Beitrag von Red Baron » 25.08.2005 12:54

Ein bekanntes Foto vom belgischen Fort Eben-Emael zeigt deutsche Soldaten in der Nähe Block I mit Sicht auf Block VI. Bei näherer Betrachtung fällt unten links eine Glühstrumpflampe auf. War zunächst meine Vermutung, dass es sich um ein deutsches Modell (Petromax, HASAG, o.ä.) handeln würde, stellt sich die Lampe nun als Coleman aus den USA dar. Somit stammt die Lampe aus belgischem Besitz und es gab im Fort amerikanische Glühstrumpflampen der Marke Coleman.

Gruss

Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Zweiter Weltkrieg - Befestigungslinien / -anlagen“